Apotheker plus, 22.07.2011

Pharmatechnik bietet jetzt auch Asthmaschulung an

NEU-ISENBURG (run). Im Rahmen des Patient-Relationship-Management Programms (PRM) stellt Pharmatechnik seit Mitte des Monats Apotheken die Beratungsaktion "Frei Durchatmen" zum Thema Asthma bronchiale zum Download im Netz zur Verfügung. Damit soll das Apothekenteam bei der aktiven Kundenberatung und -bindung unterstützt werden.

Über die PRM-Software des Unternehmens können darüber hinaus auch automatisch Aktionsdetails ausgewertet werden, um so noch besser auf Kundenbedürfnisse reagieren zu können, wie der Softwareanbieter mitteilt.

Infos und Material zur aktuellen Aktion und den beiden vorangegangenen sind zu finden unter: www.pharmatechnik.de/prm.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »