Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »
Bundestagswahl 2017

Stimmen Sie jetzt ab!

Am 24. September ist Bundestagswahl. Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Stimmen Sie vorab bei unserer Online-Umfrage-über Parteien, Personen und wichtige Gesundheitsthemen ab! mehr »

Deutschland ist Spitzenreiter

In keinem anderen EU-Land werden so viele klinische Tests vorgenommen wie in Deutschland. Experten warnen aber: Das Risiko steigt. Ein Überblick über die Rechts- und Forschungslage. mehr »

Mondpreis ließ GKV-Finanzen nicht wackeln

Die "Mondpreise" der neuen Generation von Hepatitis C-Arzneimitteln haben die GKV-Finanzen nicht aus dem Lot gebracht. Die Kassenseite fordert dennoch eine schärfere Regulierung. mehr »

Ärzte warnen Merkel vor einer Diabetes-Epidemie

Schlechte Nachrichten für Bundeskanzlerin Angela Merkel: Knapp 100 Milliarden Euro kosten Diabetes und Adipositas jedes Jahr, heißt es in einem offenen Brief von Ärzten und Verbraucherschützern. Doch was tun? mehr »

Gezielt gegensteuern

In der Studie MORE wird geprüft, welches Medikament das richtige ist, wenn sich Nierenkrebs nach Therapie mit Tyrosinkinaseinhibitoren nicht kontrollieren lässt. mehr »

Medikamente auch einmal beherzt absetzen!

Viele Ärzte scheuen sich davor, Medikamente abzusetzen - obwohl sie wissen, dass dies Patienten oft hilft. Neuseeländische Wissenschaftler sind diesem Phänomen nachgegangen und haben zwei paradoxe Gründe dafür gefunden. mehr »

Zora bringt Patienten zum Lachen

4,5 Kilogramm schwer, 59 Zentimeter groß, rund 18.000 Euro teuer: Noch begleitet der humanoide Roboter "Zora" den Klinikclown Dr. Wurst auf Tour. In Zukunft soll er verantwortungsvolle Aufgaben mit Patienten meistern. Doch gefährdet er menschliche Arbeitsplätze? mehr »

Vorstand empfiehlt Annahme des Investorenangebots

Stada rät seinen Aktionären das neue Übernahmeangebot von Bain und Cinven anzunehmen. Aus zwei Gründen ist der Pharmahersteller sicher, dass die Übernahme diesmal funktioniert. mehr »

Mathematiker wollen Original und Generika besser vergleichen

Ist ein Generikum so gut wie das Original-Präparat? Für diesen Beweis braucht man umfangreiche Studien – trotzdem können die Arzneien bisher ganz unterschiedlich wirken. Deutsche Forscher wollen an dem Bioäquivalenznachweis nun feilen. mehr »

Streit um "echten" Manuka-Honig

Manuka-Honig aus Neuseeland gilt als gesundes Lebensmittel: Studien belegen seine antibakterielle Wirkung. Aber wie rein muss der "Wunderhonig" sein? mehr »