Mittwoch, 27. August 2014

Qualitätsvergleich Kassen wollen Ärzte-Rankings anschieben

Wie gut ein Arzt seine Arbeit macht, soll den Patienten klarer aufgezeigt werden, finden die Kassen. Ihnen schwebt ein Qualitätsvergleich mittels Scores vor. mehr »

Patienten-Informationen

Ebola - eine tödliche Seuche

Sie suchen aktuelle Informationen zu Ebola für Ihre Praxis, etwa zum Auslegen im Wartezimmer? Wir unterstützen Sie mit einer kostenlosen Patienten-Information.

Kostenlose Patienteninfos  »

Darmkrebs-Früherkennung

Patienteninformationen zu Darmkrebs-Früherkennung

Die Ärzte Zeitung stellt für Leser der Ärzte Zeitung Patienten­informationen zur Darmkrebs-Früherkennung bereit. Exklusiv für Ärzte können diese personalisiert werden.

Kostenlose Informationen zur Prävention  »

Venenleiden und Kompressionstherapie

Kostenlose Informationen zum Thema Kompressionstherapie.

Kostenlose Patienteninfos »

Ärzte Zeitung vom 27.08.2014
Foren
Gewinnspiel für Fachkreise
Welchem seiner Enkel - selbst Psychologe, Theologe und Autor - setzte Thomas Mann in seinem Roman "Doktor Faustus" ein literarisches Denkmal?

Jobbörse von Springer Medizin und Monster ...
Exklusiv für Fachkreise


Kostenlos Antworten auf Fragen zur Impfmedizin geben ab sofort die Experten der „Ärzte Zeitung“ bei der „Hotline Impfen" - dem Forum für Ärzte zu allen Fragen rund ums Impfen.

Zum Forum »
Lesen Sie dazu mehr »
Aktuelle Themen

Honorar-Einigung 800 Millionen Euro mehr für Ärzte

18:22 Der Honorarpoker ist beendet: KBV und GKV-Spitzenverband haben sich darauf geeinigt, dass Ärzte im kommenden Jahr 800 Millionen Euro mehr erhalten. Das Verhandlungsergebnis schmeckt nicht jedem. mehr »

Infizierter WHO-Mitarbeiter Ebola-Patient wird in Hamburg behandelt

Zum ersten Mal ist ein Ebola-Patient nach Deutschland gebracht worden. Ärzte des Hamburger UKE versuchen, das Leben des senegalesischen WHO-Mitarbeiters zu retten. mehr »

Tipps für die Abrechnung Kniffliges bei Wunden und Verbänden

Die Versorgung von Wunden, das Anlegen von Verbänden jeglicher Art, gehört zum Praxisalltag. Die Abrechnung ist aufgrund vielfältiger Ausschlussbestimmungen ziemlich komplex. mehr »

EU-Auslandsbehandlung Wenn Kostenübernahme das heimische System überlastet

Bei Patienten aus Rumänien, die sich in Deutschland behandeln lassen, können Ärzte sich auf die Erstattung der Kosten verlassen. Nun regt ein Gutachter des Europäischen Gerichtshofs an, dass ärmere Länder nicht in jedem Fall zahlen müssen. mehr »

Vier Wissenschaftler finden Assistierter Suizid in engen Grenzen statthaft

Medizinethiker und Juristen haben in der Debatte um eine Neuregelung der Sterbehilfe einen Vorschlag zum assistierten Suizid vorgelegt. Unter sehr engen Voraussetzungen sollen Ärzte sterbenskranken Patienten Assistenz beim Suizid leisten dürfen. mehr »

Hausarztverträge BVA geißelt schleppende HzV-Umsetzung

Schleppende Umsetzung bei Hausarztverträgen und Kassenchefs, die Wettbewerb ganz nach Gusto auslegen: Das BVA hat in seinem Tätigkeitsbericht einige Dinge zu kritisieren. mehr »

Österreich Eine Ärztin wird Gesundheitsministerin

In Österreich gibt künftig eine Kinderärztin die Richtung der Gesundheitspolitik vor: Dr. Sabine Oberhauser tritt die Nachfolge von Alois Stöger an und wird neue Gesundheits­minsterin der Alpenrepublik. mehr »

Leitartikel zu den STIKO-Empfehlungen Wenig Mut für Innovationen

Bis auf die Herabsetzung des Impfalters bei der HPV-Impfung hat die Ständige Impfkommission (STIKO) nur marginale Veränderungen im Impfkalender vorgenommen - obwohl sich viele Verbesserungen anböten. Die zögerliche Haltung liegt auch an den Altlasten der HPV-Impfung. mehr »

Ebola "Beispiellose Infektionsrate" unter den Helfern

Auch wegen mangelnder Ausrüstung haben sich extrem viele Helfer in Ebola-Gebieten infiziert. Der WHO wird vorgeworfen, viel zu spät reagiert zu haben. mehr »

Diabetes Antikörper lindert neuropathische Schmerzen

Ein Antikörper gegen den Nervenwachstumsfaktor NGF kann offenbar schwer kontrollierbare Schmerzen bei diabetischer Neuropathie mildern. Ob der Ansatz eine Zukunft hat, ist wegen Sicherheitsbedenken aber offen. mehr »

Transplantation Herzzentrum setzt auf sechs Augen

Manipulation der Warteliste lautet der Vorwurf gegen das Deutsche Herzzentrum Berlin. Doch seit den Vorfällen vor mehr als zwei Jahren hat sich viel geändert. mehr »

Fehlzeiten Kranke Arbeitnehmer über 50 kosten Firmen am meisten

Jüngere Arbeitnehmer sind im Vergleich zu älteren Beschäftigten häufiger, aber dafür kürzer krank. Das berichtet das Wissenschaftliche Institut der AOK im Fehlzeiten-Report. mehr »

Projekt "smart medication" Telemedizin etabliert sich im Alltag

Hämophilie-Patienten können ihre Medikation zu Hause selbst anpassen - wenn ihnen der Arzt dabei aus der Ferne zuschaut. Ein Telemedizin-Projekt, das Ärzte vor einigen Jahren entwickelt haben, etabliert sich zusehends als Standard. mehr »

Göttinger Betatron Ein Meilenstein der Medizintechnik

Das Göttinger Betatron war einst eine medizinische Sensation. Ein neues Museum in Erlangen informiert über diesen Meilenstein der Strahlentherapie. mehr »

DAK-Urlaubsreport Sonne und Natur bringen beste Erholung

Neun von zehn Sommerurlaubern haben sich prächtig erholt, meldet die DAK-Gesundheit in ihrem Urlaubsreport. Dass die Arbeitsbelastung weggefallen ist, spielt als Grund aber eine eher geringe Rolle. mehr »

Von wegen "Stadt, die nie schläft" New Yorker gehen doch früh ins Bett

New Yorker sind zwar stolz darauf, in der "Stadt die niemals schläft" zu leben - doch einer neuen Studie zufolge gehen die New Yorker ziemlich früh schlafen. Um 23 Uhr schläft der Durchschnitt von Trägern eines bestimmten Fitnessarmbandes. mehr »