Sonntag, 26. April 2015

Reportage aus Afrika Mit Handys gegen Malaria

Malaria ist in vielen Regionen Afrikas ein Problem - vor allem dort, wo die medizinische Versorgung schlecht und die Armut groß ist. Tabletten und Schnell­tests helfen bisher wenig. Jetzt soll moderne Technik die Wende bringen. mehr »

Ärzte Zeitung vom 24.04.2015
App: Die Ärzte Zeitung für unterwegs!

Lesen Sie die "Ärzte Zeitung" auf Ihrem Mobiltelefon! Egal, wo Sie sind - immer und überall sind Sie aktuell informiert mit unserer neuen App fürs Smartphone.

Die Newsletter der Ärzte Zeitung
Morgendlicher Newsletter ganz nach Ihrem Geschmack!
Unser kostenloser Newsletter liefert Ihnen am Morgen Aktuelles aus Ihrem Fachbereich per E-Mail. Das Besondere: Sie können den Newsletter nach Ihren Themen-Favoriten selbst zusammenstellen.
Top-News zur Mittagszeit per Mail
Sie wollen schon mittags über die wichtigsten tagesaktuellen Nachrichten aus Gesundheitspolitik, Medizin und Wirtschaft informiert werden? Dann bestellen Sie unser kostenloses Telegramm!
Gewinnspiel für Fachkreise
Als Arzt hätte er Direktor des Hygiene-Museums werden können, doch berühmt wurde er als Dramatiker, der "In der Sache J. Robert Oppenheimer" ermittelte - wer ist gemeint?

Jobbörse von Springer Medizin und Monster ...
Exklusiv für Fachkreise


Kostenlos Antworten auf Fragen zur Impfmedizin geben ab sofort die Experten der „Ärzte Zeitung“ bei der „Hotline Impfen" - dem Forum für Ärzte zu allen Fragen rund ums Impfen.

Zum Forum »
Lesen Sie dazu mehr »
Aktuelle Themen

Interne Streitfragen KBV-VV plant Großreinemachen

Schlechte Stimmung in der KBV-VV: Weil sich bei etlichen Vertretern offenbar viel Frust angestaut hat, sollen jetzt alle internen Probleme auf den Tisch kommen. Dabei soll es auch um die Zukunft von KBV-Vize Feldmann gehen. mehr »

Klinikeinweisung Ministerium winkt umstrittene Richtlinie durch

Das Bundesgesundheitsministerium hat die umstrittene Krankenhauseinweisungs­richtlinie unverändert genehmigt. Der KBV passt das gar nicht. mehr »

"Ärzte Zeitung"-Umfrage Klare Mehrheit will ohne Arztbesuch zum Therapeuten

Sollten Patienten auch ohne Rezept ein Physiotherapie auf Kassenkosten erhalten? Die "Ärzte Zeitung" hat ihre Leser dazu im Rahmen einer Online-Umfrage befragt. Über 4000 Mal wurde abgestimmt - das Ergebnis ist eindeutig. mehr »

Hautkrebs-Screening Die Datenlage ist miserabel

Der Evaluationsbericht zum Hautkrebs-Screening gibt allenfalls Einblicke in die Qualität der Früherkennungs­untersuchung. Die Datenlage ist schlecht und Konsequenzen für die Zukunft sind strittig. mehr »

Gesetzentwurf sieht vor Mehr Ärzte in die Palliativversorgung

Der Kabinettsentwurf des Gesetzes zur Verbesserung der Hospiz- und Palliativversorgung liegt jetzt vor. Demnach sollen Pflegeheime künftig intensiver mit niedergelassenen Ärzten kooperieren. mehr »

Sonder-VV der KBV Gassen verliert im ASV-Streit

Die schweren Verlaufsformen als Zugangsvoraussetzung für die ASV sollen bleiben: Auf der Sonder-VV der KBV hat sich die Mehrheit der Vertreter gegen die Position von KBV-Chef Gassen durchgesetzt. mehr »

Kampf gegen Malaria Impfstoff ist zum Greifen nah

Seit 30 Jahren wird nach einem Malaria-Impfstoff geforscht. Pünktlich zum Welt-Malaria-Tag der WHO am 25. April gibt es eine Nachricht, die Hoffnung macht. mehr »

Plättchenhemmung Die Zeichen stehen auf Individualisierung

Bei der Plättchen­hemmung von Herzpatienten stellen sich immer mehr Fragen. Pauschale Antworten wird es wohl auch nicht geben, meinen Experten. Denn jeder Patient ist anders. mehr »

Katheteruntersuchung der Harnröhre Gleitgel instillieren tut mehr weh

Es gibt zwei Möglich­keiten, die Harnröhre von Frauen für eine Katheter-Untersuchung gleitfähig zu machen: Man kann Gleitgel vorher direkt in die Urethra instillieren oder das Gel auf die Katheterspitze aufbringen. Forscher haben die beiden Methoden jetzt miteinander verglichen. mehr »

Internet im Praxisalltag Dr. Google hat auch Nebenwirkungen

Viele Ärzte kennen das: Patienten kommen mit Informationen aus dem Internet in die Praxis - und nicht immer stammen diese Infos aus einer zuverlässigen Quelle. Was das für die Arzt-Patienten-Beziehung bedeutet und welche Alternativen es gibt, war Thema auf dem DGIM-Kongress. mehr »

Boehringer Ingelheim Dieses Jahr soll es wieder bergauf gehen

Nach zwei schwierigen Jahren, in denen der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim Umsatzrückgänge hinnehmen musste, stehen die Zeichen nun wieder auf Wachstum. Unter anderem wird die ZNS-Forschung forciert und an lukrativen Biosimilars gearbeitet. mehr »

Gesundheitstelematik Deutschland hinkt hinterher

Quo vadis Telematik? In Sachen Vernetzung im Gesundheitswesen ist Deutschland noch längst nicht so weit wie andere Nationen. Experten vermuten, was dahintersteckt: der Lobbyismus. mehr »

Malaria in Afrika Die Mücken fragen nicht nach Wohlstand

Malaria ist in vielen Regionen Afrikas ein großes Problem - vor allem dort, wo die medizinische Versorgung schlecht und die Armut groß ist. Tabletten und Schnelltests helfen bisher wenig. Jetzt soll moderne Technik die Wende bringen. mehr »

Schon 85 Tote Niger schließt Schulen nach Meningitis-Ausbruch

Meningitis-Alarm im westafrikanischen Niger: Weil bereits 85 Menschen an der Hirnhautentzündung gestorben sind, schließt die Regierung zeitweise alle Schulen, um weitere Ansteckungen zu vermeiden. mehr »

"Germany's next Topmodel" Show kann Magersucht verstärken

Eine neue Studie sieht einen Zusammenhang zwischen Heidi Klums Fernsehsendung "Germany's next Topmodel" und Essstörungen bei jungen Mädchen. mehr »