Hauttest spürt Parkinson auf

Wie können Ärzte zuverlässig Parkinson erkennen? Eine Biopsie könnte die Lösung sein. Forscher haben hier Unterschiede zwischen Kranken und Gesunden aufgespürt. mehr »

Ein Dorf nur für Geflüchtete

Einmal in Deutschland angekommen, müssen viele Flüchtlinge einen neuen, nun geschützten Alltag finden. Das "Michaelisdorf" in Darmstadt hilft Frauen und ihren Kindern dabei - trotz kultureller Hürden. mehr »

Robo-Baby macht Lust auf echte Kinder

Eigentlich sollten schreiende Babysimulator-Puppen Teenager von Schwangerschaften abhalten. Doch das Gegenteil ist der Fall, fanden nun australische Forscher heraus. mehr »

Aufhören oder Weitermachen?

Dr. Jessica Eismann-Schweimler absolviert derzeit ihre Weiterbildung. Sie fragt sich: Kann ich einen eingeschlagenen diagnostischen Pfad abbrechen? Oder ist Nichtstun manchmal doch die bessere Wahl? mehr »
Gewinnspiel für Fachkreise
Er war Leibarzt eines Diktators und versorgte jenen fast täglich mit Drogen – wer ist gemeint?

Verfassungsgericht erleichtert die Zwangsbehandlung

Die gesetzlichen Regeln zur ärztlichen Zwangsbehandlung psychisch Kranker haben verfassungswidrige Lücken. Zu diesem Schluss kam das Bundesverfassungsgericht - und fordert auf, nachzubessern. mehr »

Krebsregister hinken gesetzlichem Zeitplan hinterher

Klinische Krebsregister sind Teil der Qualitätsoffensive im Gesundheitswesen. Doch bei ihrem Aufbau hakt es gewaltig. mehr »

Ausländische Ärzte brechen Zelte ab

Nach dem Brexit-Votum wächst im britischen Gesundheitswesen die Unsicherheit für ausländische Ärzte. Ärzteverbände haben öffentlich vor einem Ausbluten der Versorgung gewarnt. mehr »

Vorsicht nach Thrombolyse!

Eine Thrombolyse erhöht bei Schlaganfallpatienten, bei denen sehr viele zerebrale Mikroblutungen zu finden sind, das Risiko für symptomatische intrazerebrale Blutungen. mehr »

Diagnostik über's Blut?

Die Nicht-Zöliakie-Nicht-Weizenallergie-Weizensensitivität ist bislang eine Ausschlussdiagnose. Jetzt gibt es erste Hinweise, dass die Störung zu messbaren Veränderungen der Immunaktivität führen kann. mehr »

Was Menschen von Mäusen bei Infektionen lernen können

Forscher haben die Bewegungen von Mäusen in der Gruppe aufgezeichnet. Ergebnis: Mäuse mit simulierter Infektion sonderten sich ab und schützten Artgenossen so vor Erkrankungen. Kann man dieses Konzept auch beim Menschen finden? mehr »

Ab sofort gelten neue Regeln!

Der GBA hat geliefert: Medizinprodukte hoher Risikoklasse, die neue Untersuchungs- und Behandlungsmethoden darstellen, unterliegen neuen Bewertungsregeln. Die Medizintechnikbranche fordert eigene wissenschaftliche Leitlinien. mehr »

apoBank baut Kreditgeschäft weiter aus

Wachsender Kreditbestand, mehr Kunden und Mitglieder, aber Gegenwind bei den Erträgen: Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank hat sich im ersten Halbjahr 2016 trotz anhaltender Niedrigzinsen wirtschaftlich gut behauptet. mehr »

Kabelloses EEG

Eine neue Ära in der Messung der Gehirnaktivität verspricht ein EEG-Gerät ohne Kabel. Bei der Entwicklung stand der Zufall Pate. mehr »

Suche unter erschwerten Bedingungen

Nach dem Erdbeben in Italien graben die Helfer weiter nach Überlebenden. In den entlegenen Regionen ist es nun wichtig, die Versorgung mit Nahrung und Medikamenten sicherzustellen. mehr »