Donnerstag, 24. Juli 2014

Probiotika Darmkeime zur Blutdrucksenkung

Die Meinung über Probiotika ist geteilt: Die einen schwören auf sie, die anderen halten sie für überflüssig. Eine Studienübersicht kommt jetzt zu dem Ergebnis, dass probiotische Produkte den Blutdruck moderat senken. mehr »

Sommer-Akademie – nur für Ärzte
Sommer-Akademie Die Fortbildungs-Initiative von Springer Medizin bringt auch diesen Sommer wieder etliche CME-Punkte!
Ärzte Zeitung vom 24.07.2014
Foren
Gewinnspiel für Fachkreise
Welcher schottische Bestsellerautor verarbeitete seine Erfahrungen als Armenarzt in dem Roman "Die Zitadelle"?

Jobbörse von Springer Medizin und Monster ...
Exklusiv für Fachkreise


Kostenlos Antworten auf Fragen zur Impfmedizin geben ab sofort die Experten der „Ärzte Zeitung“ bei der „Hotline Impfen" - dem Forum für Ärzte zu allen Fragen rund ums Impfen.

Zum Forum »
Lesen Sie dazu mehr »
Aktuelle Themen

EU-Verordnung Dobrindts "Luftnummer" lässt Rettungsflieger aufatmen

Eine EU-Verordnung verunsichert Deutschlands Kliniken und Luftretter. Jetzt hat der Verkehrsminister tief in die Trickkiste gegriffen. mehr »

Gaza-Krieg Ärzte werfen Israel "Massaker" vor

Der Gaza-Krieg ruft zahlreiche Kritiker auf den Plan: Jetzt haben Ärzte die israelische Offensive mit scharfen Worten kritisiert. Jüdische Mediziner in Deutschland sind entsetzt. Sie werfen ihren Kollegen Realitätsverlust vor. mehr »

Pflege Kriegstrauma wird zum Problem

Es ist ein jahrzehntelang kaum beachtetes Phänomen: Die Traumatisierung von Menschen durch die Grausamkeiten des Zweiten Weltkriegs. Allmählich beginnt die Pflegewissenschaft, sich dieses Problems anzunehmen - auch mit Blick auf Bürgerkriegsflüchtlinge. mehr »

Schmerzmedizin Die Hürden zum Hanfanbau bleiben hoch

An der Versorgung von Schmerzpatienten mit Medizinalhanf wird sich nach dem Urteil zum Cannabis-Eigenanbau in der heimischen Wohnung so schnell nichts ändern. Eine zentrale Rolle spielt nach wie vor das Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte. mehr »

Ärztliche Vergütung Gutachten beerdigt Konvergenz

Der GVK-Spitzenverband wollte wissen, ob die Vergütung für Vertragsärzte streng anhand der Morbidität in einer Region bemessen werden sollte. Das IGES-Institut warnt vor diesem Weg. mehr »

Knochenmark-Spende Keine Option zur Heilung HIV-Infizierter

Bei HIV-Infizierten taucht das Virus trotz Knochenmarktrans­plantation und erfolgreicher Therapie wieder auf, wenn die Arzneimittel abgesetzt werden. Das zeigt die Krankengeschichte von zwei betroffenen Patienten, berichten Aids-Forscher. mehr »

Multiple Sklerose An MS denken - wichtigster Schritt zur Diagnose

Die ersten Symptome der Multiplen Sklerose sind meist unspezifisch. Deshalb wird die Erkrankung oftmals erst spät erkannt. Dabei könnte eine frühzeitige Therapie eine Behinderung hinauszögern. mehr »

Krankenkassen Überhöhte Beiträge für freiwillig Versicherte?

Zahlen freiwillig Versicherte für ihre Einkünfte aus Vermietung, Verpachtung und für Kapitalerträge gelegentlich zu hohe Beiträge? Der Fall eines TK-Versicherten aus Niedersachsen deutet darauf hin, dass es hier Probleme gibt. mehr »

Wellness und Co. Zweiter Gesundheitsmarkt wächst

Neben den GKV-Leistungen nehmen viele Menschen in wohlhabenden Regionen immer mehr Angebote des "zweiten Gesundheitsmarktes" an. Gesundheitstourismus, Wellness und elektive Leistungen wachsen deutlich, so eine Studie. mehr »

Arzt und Patient Was Ärzte für das Vertrauen tun können

Auch Ärzte haben einen gewissen Placebo-Effekt. Dieser und die zugehörige Compliance funktionieren aber nur, wenn der Patient seinem Arzt tatsächlich vertraut. Doch in Zeiten von medizinischen Websites und Foren müssen sich Ärzte dieses Vertrauen erst einmal verdienen. mehr »

Camp D Ein Ehrenamt, das süchtig macht

Wenn Dr. Ingrid Stamm-Kloft zelten geht, dann heißt ihr Ziel Bad Segeberg. Dort engagiert sich die Internistin schon zum dritten Mal als Betreuerin bei Europas größtem Camp für junge Menschen mit Diabetes. mehr »

Alkohol im Alter "Wer Sorgen hat, hat auch Likör"

"Es ist ein Brauch von alters her, wer Sorgen hat, hat auch Likör!" Der Spruch der Frommen Helene von Wilhelm Busch bringt Alkoholmissbrauch auf den Punkt. Und weil der Kummer im Alter nicht weniger wird, sind Senioren ebenso gefährdet wie Jüngere. mehr »