Apotheker plus, 24.11.2011

OTC-Anlauf mit Zolmitriptan

BONN (art). Orales Zolmitriptan und die Zahnpaste Duraphat Fluorid von Colgate stehen als Kandidaten für eine Entlassung aus der Verschreibungspflicht auf der Tagesordnung des BfArM-Ausschusses für Verschreibungspflicht Anfang Januar 2012.

Zudem soll diesmal abschließend beraten werden, ob Paracetamol generell der Verschreibungspflicht unterstellt wird. In diesem Zusammenhang wird auch erneut über eine Mengenbegrenzung für Packungen rezeptfreier NSAR beraten.

Beantragt wurde eine solche Begrenzung für ASS, Diclofenac, Ibuprofen, Naproxen, Phenazon und Propyphenazon.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »