Apotheker plus, 15.12.2011

Arzneifälschungen: Faltblatt informiert

FRANKFURT/MAIN (run). "Augen auf beim Arzneimittelkauf - Fragen und Antworten zum Thema Arzneimittelfälschungen" - ein neues Faltblatt mit diesem Titel soll Verbraucher über gefälschte Arzneien informieren.

Herausgegeben wird das achtseitige Faltblatt vom Global Pharma Health Fund e.V. (GPHF) und dem Aktionskreis gegen Produkt- und Markenpiraterie e.V. (APM). Es ist kostenlos erhältlich.

Darin werden Fragen beantwortet wie: Wie kommen gefälschte Arzneimittel in Umlauf, woran erkennt man sie, was tun beim Verdacht, dass ein Arzneimittel gefälscht ist?

Global Pharma Health Fund e. V., Tel. 069 / 962 387 60-0, Email: info@gphf.org, www.gphf.org

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »