Ernährung, 06.11.2008

Für Ihre Patienten

Wie Nahrung im Körper verarbeitet wird

Die Broschüre des aid-infodienstes erklärt auf 52 Seiten, wie Nahrung verstoffwechselt wird. Beschrieben werden die beteiligten Organe, ihre Aufgaben und die jeweils ablaufenden Prozesse. Zusätzlich gibt es Informationen zur Funktion von Vitaminen und Mineralstoffen. Das Heft kostet 2,50 Euro zzgl. Versand.

www.aid-medienshop.de

Wie wirkt Kaffee auf die Gesundheit?

Mit Unterstützung des Deutschen Kaffeeverbandes und des Coffee Science Information Centre hat das Deutsche Grüne Kreuz eine Broschüre zu den Wirkungen von Kaffee auf die Gesundheit herausgegeben. Sie gibt einen Überblick über aktuelle wissenschaftliche Untersuchungen. Kapitel befassen sich unter anderem mit dem Einfluss von Kaffee auf das geistige und körperliche Leistungsvermögen, Asthma, auf das Herz-Kreislauf-System sowie auf neurologische Erkrankungen.

www.kaffee-wirkungen.de

Wenn der Magen Probleme macht

Was tun bei Magendruck, Völlegefühl, Blähungen, Übelkeit, Sodbrennen oder Durchfällen nach dem Essen? Der Ratgeber "Leichte Vollkost" der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) gibt praxisbezogen leicht verständliche Antworten. Anhand des DGE-Ernährungskreises wird eine abwechslungsreiche, ausgewogene und bekömmliche Vollkost vorgestellt. Die Broschüre kostet 0,50 Euro zzgl. Versand.

www.dge-medienservice.de

Das Abnehmprogramm zum Wohlfühlen

Der Ratgeber "Gewicht im Griff" der Verbraucherzentralen hilft den Gründen fürs Zunehmen auf die Spur zu kommen. Abnehmwillige erfahren in zehn Schritten, wie sie ihr Wohlfühlgewicht erreichen und dauerhaft halten. Das Abnehmprogramm ist praxiserprobt. Checklisten, Rezeptvorschläge und Tabellen zu Fett- und Zuckergehalten in Lebensmitteln runden den Ratgeber ab.

www.ratgeber.vzbv.de

Topics
Schlagworte
ernährung (90)
Krankheiten
Allergien (3003)
Reflux (375)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

"Fehler passieren, auch in der Medizin. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass Patienten durch einen Behandlungsfehler zu Schaden kommen, ist extrem gering." So lautete das Fazit von Dr. Andreas Crusius bei der Vorstellung der Behandlungsfehlerstatistik. mehr »

Naturvolk mit erstaunlich gesunden Gefäßen

In einer geradezu heroischen Studie haben US-Forscher Eingeborene der Amazonas-Region zur Calcium-Score-Messung in einen CT-Scanner geschoben. Noch nie wurde ein Volk mit so gesunden Arterien beschrieben. mehr »

Dann ist ein Hausbesuch abrechenbar

Die vollständige und vor allem korrekte Abrechnung der so genannten Leichenschau stellt Ärzte immer wieder vor Probleme. Beispielsweise stellt sich die Frage nach der eigenständigen Berechnung des Hausbesuchs. mehr »

ernährung

Das Special "ernährung" will Sie mit Beiträgen zu einem Themenschwerpunkt und Hintergrundinformationen in Ihrer täglichen Arbeit unterstützen.

Themen der aktuellen Ausgabe vom 15. Juli 2009: