Ernährung, 06.11.2008

Büchermarkt

Krankhaft gestörtes Essverhalten

Die Autoren erläutern auf der Grundlage aktueller Daten alle Aspekte der Essstörungen inklusive der Adipositas. Gleichzeitig zeigen sie Wege für die Behandlung auf. Therapierichtlinien, die pharmakologische und psychotherapeutische Elemente verknüpfen, bilden einen Schwerpunkt. Das Buch eignet sich als Nachschlagewerk und Behandlungsleitlinie.

S. Herpertz, M. de Zwaan, S. Zipfel (Hrsg.): Handbuch Essstörungen und Adipositas. Springer Verlag, Heidelberg 2008, 381 S., 59,95 Euro, ISBN 978-3-540-76881-4

Nahrungsergänzungs- mittel auf einen Blick

Die NEM-Liste 2008 enthält Informationen zu mehr als 3 500 Nahrungsergänzungsmitteln, ergänzenden bilanzierten Diäten und diätetischen Lebensmitteln. Einen Schwerpunkt bilden Diabetiker und Sportler. Die nächste Ausgabe des Nachschlagewerks erscheint im September 2009.

NEM-Liste 2008, WVG, Stuttgart 2007, 916 S., 68,00 Euro, ISBN 978-3-8047-2418-1

Das Gewicht kann man nicht manipulieren

Gewichtsforscher Johannes Hebebrand und Geo-Wissen-Redakteur Claus Peter Simon zeigen auf Basis aktueller Forschungsergebnisse, wie das Körpergewicht reguliert wird. Sie beantworten, warum Abnehmprogramme und Aufklärungskampagnen die wirklich Gesundheitsgefährdeten nicht erreichen.

J. Hebebrand, C. P. Simon: Irrtum Übergewicht, Zabert Sandmann, München 2008, 216 S., 19,95 Euro, ISBN 978-3-898-83219-9

Topics
Schlagworte
ernährung (90)
Krankheiten
Adipositas (3082)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Epidemiologische Kaffeesatzleserei?

Verursacht oder verhindert der Konsum von Kaffee Krankheiten? Die Klärung solcher Fragen zur Ernährung ist methodisch ein richtiges Problem. mehr »

Trotz Budgetierung gute Chancen auf Mehrumsatz

Seit vier Jahren steht das hausärztliche Gespräch als eigene Leistung im EBM (03230) . Immer wieder ist daran herumgeschraubt worden. mehr »

Erstmals bekommt ein Kind zwei Hände verpflanzt

Ein achtjähriger Junge mit einer tragischen Krankheitsgeschichte bekommt zwei neue Hände. Die Op ist ein voller Erfolg: Anderthalb Jahre später kann er schreiben, essen und sich selbstständig anziehen. mehr »

ernährung

Das Special "ernährung" will Sie mit Beiträgen zu einem Themenschwerpunkt und Hintergrundinformationen in Ihrer täglichen Arbeit unterstützen.

Themen der aktuellen Ausgabe vom 15. Juli 2009: