Ärzte Zeitung, 05.11.2007

TIPP DES TAGES

Vorteil für Sauger in Schmetterlingsform

Schnuller haben ihre Vorteile - gelegentlich können sie aber auch schaden. Unter anderen kann es zu eingerissenen Mundwinkeln kommen, dem so genannten Schnullerekzem. Es entsteht vor allem bei Saugern mit geschlossener Plastikplatte, unter denen es feucht ist und alle möglichen Erreger gedeihen können. Schmetterlingsförmige Schnuller, die die Mitte frei lassen und Luft an die Haut gelangen lassen, sind in dieser Hinsicht empfehlenswerter.

Sind erst einmal Mundwinkelrhagaden da, muss eine Zeit lang auf den Schnuller verzichtet werden. Rötungen können mit Zinkpaste eingecremt werden. Bei Nässen wird außerdem feucht behandelt: einmal täglich 10 bis 15 Minuten lang feuchte Umschläge mit lauwarmem Leitungswasser. Und sobald der Ausschlag verschwunden ist: Saugermodell umstellen. (Quelle: www.medizin-online.de/plexus)

Topics
Schlagworte
Tipp des Tages (496)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Gefahr im Vekehr oder alles im grünen Bereich?

Patienten, die Cannabispräparate in Dauermedikation haben, dürfen am Straßenverkehr teilnehmen. Eine wissenschaftliche Debatte über ein erhöhtes Verkehrssicherheitsrisiko wurde noch nicht geführt. mehr »

Frau hat keinen Anspruch auf Schmerzensgeld

Hat eine Frau Anspruch auf Schmerzensgeld, wenn ein Arztfehler zu Impotenz des Mannes führt? Das OLG Hamm verneint – und gibt eine Begründung. mehr »

Tausende Pfleger ergreifen die Flucht

Großbritannien gehen die Pflegekräfte aus: Zu groß ist die Unzufriedenheit mit dem System. Sie zeigt sich zunehmend auch bei Patienten. mehr »