Ärzte Zeitung, 26.02.2009

TIPP DES TAGES

Provisionen sind offenzulegen

Wer Anteile an einem geschlossenen Fonds erwirbt, der hat Anspruch darauf, dass der Fondsvermittler ihn über seine Provisionen für den Verkauf informiert. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. Im konkreten Fall gab der BGH dem Käufer des Medienfonds einer Commerzbank-Tochter recht (Az.: XI ZR 510/07). Diese hatte beim Abschluss verheimlicht, dass sie für den Verkauf der Fondsanteile Provisionen kassiert. Anleger, die nicht aufgeklärt werden, habe gute Chancen, dass der Kauf rückabgewickelt wird.

Topics
Schlagworte
Tipp des Tages (496)
Recht (11949)
Organisationen
BGH (915)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »