Ärzte Zeitung, 17.07.2009

TIPP DES TAGES

Urlaub trotz Schweinegrippe

Wer jetzt eine Urlaubsreise plant, sollte sich von der Schweinegrippe nicht abschrecken lassen. Zu diesem Fazit kommt das Centrum für Reisemedizin (CRM) in Düsseldorf. Der Grund: Das Schweinegrippe-Virus H1N1/09 ist inzwischen weltweit verbreitet. Deshalb ist es egal, ob man sich in Deutschland, Spanien oder in den USA aufhält.

Wichtig sei jedoch überall, die allgemeinen Regeln der Hygiene zu beachten, so das CRM. Dazu zählen regelmäßiges Händewaschen sowie Menschenansammlungen und engen Kontakt zu Kranken zu meiden. "Wenn die Reise gut vorbereitet ist, trägt sie sogar zur Stärkung der körpereigenen Abwehr bei", so Privatdozent Tomas Jelinek vom CRM.

Weitere aktuelle Berichte, Bilder und Links zum Thema Schweinegrippe (Mexikanische Grippe) finden Sie auf unserer Sonderseite

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »