Ärzte Zeitung, 16.12.2010

TIPP DES TAGES

Plastikfolie als Allergieschutz

Gerötete Ohren nach längerem Telefonieren mit dem Mobiltelefon können eine ganz einfache Erklärung haben und lassen sich leicht vermeiden. Einige Telefone enthalten nämlich Nickel, und die geröteten, leicht angeschwollenen und juckenden Ohren sind Folgen einer Nickelallergie, wie US-Allergologen auf der Jahrestagung ihrer Gesellschaft in Phoenix berichten.

Wer beim Telefonieren seine Flatrate eifrig nutzt, sein nickelhaltiges Mobiltelefon aber nicht eintauschen möchte, den kann etwa eine Plastikfolie über dem Handy schützen.

Topics
Schlagworte
Tipp des Tages (496)
Organisationen
Phoenix (120)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Hohes Sterberisiko bei Ausbruch in der Adoleszenz

Wenn sich Typ-1-Diabetes in einem besonders vulnerablen Alter manifestiert, brauchen Betroffene viel Aufmerksamkeit. Sie haben ein hohes Risiko, an Komplikationen zu sterben. mehr »

100 Prozent Zustimmung

Die KBV-Vertreterversammlung präsentiert sich in neuer Einigkeit und richtet die Speere – wieder – nach außen. Klare Kante gegenüber dem Gesetzgeber und den Krankenhäusern. "Wir sind auf Kurs", meldete KBV-Chef Gassen. mehr »

Herz-Kreislauf-Risiko von Anfang an im Blick behalten!

Bei RA-Patienten sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen die wichtigste Todesursache. Die aktuellen Therapiealgorithmen zielen nicht zuletzt darauf ab, die Steroidexposition zu begrenzen. mehr »