Ärzte Zeitung, 26.09.2011

TIPP DES TAGES

Im Flugzeug trinken gegen Synkopen

Wenn Patienten Tipps möchten, was sie auf langen Flugreisen gesundheitlich beachten sollten, dann raten Sie ihnen, viel zu trinken! Faustregel: mindestens 100 bis 150  ml pro Stunde.

Denn Flüssigkeit ist ein gutes Mittel gegen Synkopen, die häufigsten Notfälle auf Flugreisen, wie Forscher aus Bochum herausgefunden haben. Ausreichende Trinkmengen auf Langstreckenflügen werden zudem zur Thromboseprophylaxe empfohlen.

An zweiter Stelle stehen gastrointestinale Beschwerden. Der Tipp lautet zwar viel zu trinken, aber keine kohlensäurehaltigen Getränke, und auch keine blähenden Speisen zu essen.

Denn bei den Passagieren sammelt sich im Magen-Darm-Trakt durch niedrigen Umgebungsdruck der Kabine leicht Luft an.

Topics
Schlagworte
Tipp des Tages (496)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So viel jünger und attraktiver macht Facelifting

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen. mehr »

Niedrig dosiert starten und langsam erhöhen!

Die neue Gesetzeslage zur Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten ist beim Schmerz- und Palliativtag begrüßt worden. Ärzte mit Erfahrung mit Cannabinoiden loben vor allem den Erhalt der Therapiefreiheit. mehr »

Schnelltests - meist ein Fall für die GOÄ

Schnell und medizinisch sinnvoll – aber von gesetzlichen Krankenkassen meist nicht bezahlt: Laborschnelltests liegen im Trend. Für Hausärzte sind sie oft auch eine Selbstzahler-Option. mehr »