Ärzte Zeitung, 09.11.2011

TIPP DES TAGES

Vor dem Sport den Zucker messen!

Nordic Walking ist für Diabetiker ideal. Ungeübte Patienten müssen jedoch dazu beraten werden. Nach Angaben der "Initiativgruppe Diabetes und Sport" sinkt bei gesunden Menschen beim Sport die Insulinausschüttung auf 50 Prozent.

Insulinspritzende Diabetiker, die nach einer Mahlzeit zum Nordic Walking starten, sollten zunächst also den Mahlzeitenbolus halbieren. Die Anpassung kann später anhand der Blutzuckermesswerte verfeinert werden.

Patienten müssen zudem wissen, dass die Hypoglykämie-Wahrnehmung beim Sport abgeschwächt ist. Vor dem Start ist daher Blutzucker messen Pflicht. Die Insulindosis lässt sich dann anhand der Werte weiter anpassen.

Topics
Schlagworte
Tipp des Tages (496)
Krankheiten
Diabetes mellitus (8302)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »