Ärzte Zeitung, 15.12.2011

TIPP DES TAGES

Diabetiker-Strategien für Weihnachten

Diabetiker brauchen Rat, wie sie gesund durch die Weihnachtszeit kommen, betont diabetesDE. So sollten Betroffene nie mit leerem Magen auf einen Weihnachtsmarkt gehen und sich dort die Spezialitäten gezielt auswählen.

Bratwurst enthält viel Fett. Gebrannte Mandeln enthalten viel Fett und Zucker; geröstete Maronen haben im Vergleich nur etwa halb so viele Kalorien (240 vs. 590 Kcal pro 100 g). Glühwein ist eine Kalorienbombe: 200 ml enthalten 200 Kcal.

Alkohol senkt zudem den Blutzucker. Bei Genuss ist der BZ-Spiegel öfter zu kontrollieren. Eine BE-Liste für Weihnachtsspezialitäten und Adventsrezepte für Diabetiker finden sich unter www.diabetesde.org.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »