Ärzte Zeitung, 25.01.2012

TIPP DES TAGES

Krebsprävention mit Bräunungs-Cremes

Vor Krebsrisiken durch Sonnen baden oder Solariumbestrahlung schrecken hartnäckige Anhänger eines gebräunten Teints nicht zurück. Ihnen kann man Selbstbräuner empfehlen, raten US-Dermatologen (Arch Dermatol 2011, online 19. Dezember).

Mit den Lotionen und Cremes werden Falten vermieden, die Bräunung sei zudem sicher. Enthalten sind Dihydroxy acteon (DHA) oder/und Erythrulose: Zucker, die mit Proteinen und Aminosäuren der Hornschicht reagieren, die sich dadurch braun verfärbt.

In einer Studie mit 415 befragten Frauen reduzierten 40 Prozent Sonnenbäder und Solariumsbesuche, nachdem sie mit chemischer Bräunung begonnen hatten.

Topics
Schlagworte
Tipp des Tages (496)
Wirkstoffe
Aminosäuren (142)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »