Ärzte Zeitung, 26.01.2012

TIPP DES TAGES

Frühzeitige Azubi-Werbung hilft

Um sich rechtzeitig gut qualifizierte Auszubildende zur Medizinischen Fachangestellten (MFA) für die Praxis zu sichern, können Ärzte schon jetzt um potenzielle Azubis für die im August startende Ausbildung werben.

Das kann zum einen über ein Stellenangebot auf der Praxis-Website oder auf Jobportalen, einen Aushang im Wartezimmer oder eine Zeitungsannonce geschehen. Vorteil: Je früher potenzielle Azubis das Angebot der Praxis kennen, desto eher können sie sich darauf bewerben.

Noch früher das Interesse an einer MFA-Ausbildung wecken können Praxen zum Beispiel durch Schülerpraktika. Wer als Praxis zu spät kommt, hat oft das Nachsehen, wenn sich die potenziellen Azubis schon für andere Ausbildungsberufe entschieden haben.

Topics
Schlagworte
Tipp des Tages (496)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »