Ärzte Zeitung für Onkologen/Hämatologen, 07.12.2009

TeleHealth zeigt Möglichkeiten der Telemedizin

HANNOVER (ava). Wo Computertechnik im Gesundheitswesen zur Unterstützung der ärztlichen Behandlung eingesetzt wird, darüber informiert die TeleHealth auf der Computermesse CeBIT vom 2. bis zum 6. März 2010 in Hannover.

Erstmals wird die TeleHealth nicht nur an drei, sondern an allen fünf CeBIT-Tagen laufen. Damit reagiert die Messe auf das Interesse der mehr als 16 000 Fachbesucher, die 2009 zur TeleHealth kamen. Begleitet wird die Ausstellung von einer internationalen Fachkonferenz.

Zu den Schwerpunkten der Konferenz zählen die Themen Prävention, Infrastruktur, Telemonitoring und Homecare/Ambient Assisted Living. Der Mittwochnachmittag während der Messe ist mit seinen Vorträgen auf die niedergelassenen Ärzte zugeschnitten.

Ein Highlight wird auch im kommenden Jahr wieder der Gesundheitsparcours FutureCare sein. Dort wird der Fortschritt der digitalen Medizin am Beispiel lebensnaher Situationen aufgezeigt. Besucher können sich auf verschiedenen Themenrundgängen über die neuesten IT-Lösungen für den Gesundheitssektor informieren.

TeleHealth - Leitmesse für E-Health
2. bis 6. März 2010 auf der CeBIT
Messegelände Hannover
www.telehealth.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So schädlich fürs Herz wie Cholesterin

Depressionen steigern bei Männern das Risiko fürs Herz ähnlich stark wie hohe Cholesterinwerte oder Fettleibigkeit. Das ergab eine aktuelle Analyse der KORA-Studie. mehr »

Den Berg im eigenen Tempo erklimmen

Medizinstudentin Solveig Mosthaf fühlt sich im Studium manchmal, als würde sie einen steilen Berg hinauf kraxeln. Sie wünscht sich mehr Planungsfreiheit – und die Möglichkeit, eigene Wege zu gehen. mehr »

Positive HPV-Serologie bringt bessere Prognose

Bei Patienten mit Kopf-Hals-Tumor ist eine positive HPV-16-Serologie mit einem verbesserten Überleben assoziiert. Das bestätigt jetzt eine US-Studie. Demnach liegt die Wahrscheinlichkeit für ein Fünf-Jahres-Überleben sogar 67 Prozent höher. mehr »
TeleHealth / CeBIT 2010