Ärzte Zeitung, 21.11.2011

Lichtkonzept macht Patienten zufriedener

Lichtkonzept macht Patienten zufriedener

DÜSSELDORF (ger). Das von Philips 2010 vorgestellte Beleuchtungskonzept "HealWell" sorgt tatsächlich dafür, dass die Patienten zufriedener sind als bei herkömmlicher Beleuchtung.

Eine Feldstudie von Philips zusammen mit dem Maastricht University Medical Center in den Niederlanden hat zudem ergeben, dass "HealWell" die Schlafdauer der Patienten verbessert und die Einschlafdauer bei Klinikaufenthalten verkürzt.

Die Studie wurde bei der Medica vorgestellt. "HealWell wurde speziell entwickelt, um das Umfeld in Gesundheitseinrichtungen für Patienten zu verbessern", so Kim-Van Ho, Segment Marketing Managerin bei Philips Lighting.

Die Beleuchtungslösung von Philips sorge in Patientenzimmern automatisch für einen Rhythmus des künstlichen Lichts, der dem natürlichen Verlauf eines sonnigen Tages entspricht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »