Kongress, 23.02.2012

"DKK on demand" versorgt Sie mit Vorträgen

"DKK on demand" versorgt Sie mit Vorträgen

Die vielen parallel stattfindenden Sitzungen erlauben es nicht, alle Referate zu hören. Deshalb können alle Beiträge im Web abgerufen werden - vorausgesetzt, die Referenten haben zugestimmt.

Über www.krebsgesellschaft.de erreichen Sie das Portal "DKK on demand". Bei Nutzung des Portals sind mehrere Funktionen verfügbar.

Sie können etwa Kongress-Vorträge abrufen oder Tonmitschnitte in bester digitaler Qualität. Alle Beiträge lassen sich über eine Suchfunktion gut finden.

Auch alle verfügbaren elektronischen Poster sind abrufbar. Von Kongress-Teilnehmern kann "DKK on demand" zu besonders günstigen Konditionen genutzt werden. (eb)

Topics
Schlagworte
Berlin / DKK (49)
Organisationen
DKG (879)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »