Ärzte Zeitung, 13.05.2013

Hauptstadtkongress

Ärzte und Pflegekräfte - ewige Konkurrenten?

BERLIN. Die Zahl der Pflegebedürftigen in Deutschland steigt, die wachsenden Herausforderungen sind in Zukunft nur dann zu bewältigen, wenn sich Ärzte und Pflegekräfte in ihrer Zusammenarbeit besser aufeinander einstellen.

Zumindest in diesem Punkt gibt es in Deutschland einen Konsens, über die Frage allerdings, wie eine bessere Kooperation funktionieren und die Arbeit effizienter verteilt werden soll, wird heftig gestritten - und das seit vielen Jahren.

Wie sehen die Hemmnisse in der Zusammenarbeit zwischen Ärzten und Pflegekräften konkret aus? Diese Frage steht im Zentrum einer Veranstaltung beim Hauptstadtkongress.

Dabei soll es nicht nur um eine kritische Bestandsaufnahme gehen. Es gibt inzwischen viele Beispiele, die zeigen, dass Kooperation durchaus funktionieren kann - das Fundament ist gegenseitiges Vertrauen und die Bereitschaft zum Dialog.

Ärzte und Pflege. Kooperation anstatt Konfrontation. Mit Beiträgen von Wolfgang Meunier: Hemmnisse bei der Zusammenarbeit von Ärzten und Pflegeeinrichtungen; Ralf Geisel: Wie Pflegedienste Ärzte entlasten können; Bettina am Orde: Rolle der Kassen bei der Kooperation mit Ärzten und Pflegeeinrichtungen. Termin 5. Juni, 14.00-15.30 Uhr.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »