Ärzte Zeitung, 20.11.2013

Medica

Pilotprojekt zur Regenerativen Medizin wird vorgestellt

DÜSSELDORF. Die BioRegio STERN Management GmbH stellt auf der Medica vom 20. bis 23. November die "Gesundheitsregion REGiNA" vor.

Projektleiter Dr. Manfred Kauer erläutert dabei das vom Bundesforschungsministerium geförderte Pilotprojekt, dessen Ziel nach eigener Aussage die flächendeckende Etablierung der Regenerativen Medizin in der Gesundheitsversorgung ist.

Ein Anwenderzentrum für Regenerative Medizin, in dem Ärzte, Firmen und Wissenschaftler mit ihrem Spezialwissen zusammen geführt werden, befinde sich im Aufbau. (eb)

Halle 16, Stand C41

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »