Freitag, 29. Mai 2015

Dicke Kinder: Höheres Asthma-Risiko

[29.05.2015]  Kinder mit dauernd hohem BMI haben einer schwedischen Studie zufolge im Schulalter ein erhöhtes Asthma-Risiko.  mehr »

Leser-Votum: Kopftransplantation wird nie klappen

[28.05.2015]  Ein italienischer Chirurg will Köpfe - etwa die von Gelähmten - auf gespendete Körper transplantieren. Eine völlig unrealistische Idee, findet die Mehrheit der Online-Leser der "Ärzte Zeitung", die bei unserem Voting abgestimmt haben.  mehr »

Galenus-Preis 2015: 13 Bewerber sind im Rennen

[29.05.2015]  Mit dem Galenus-von Pergamon-Preis werden jedes Jahr herausragende Arzneimittel-Innovationen gewürdigt. In diesem Jahr liegen 13 Bewerbungen für die Auszeichnung vor.  mehr »

Studien an Kieler Keim: Strategie gegen resistenten Acinetobacter

[29.05.2015] Antimikrobielle Peptide können multiresistente Erreger offenbar sehr wirksam abtöten. mehr»

Allergologen: Geld und Fachärzte fehlen

[29.05.2015] Allergien gelten bereits als Volkskrankheit Nummer eins. Gleichzeitig geht es mit dem Engagement der Ärzte in der Allergologie bergab. mehr»

Jugendliche: Weniger Tabak - mehr E-Zigaretten

[29.05.2015] Immer weniger Jugendliche rauchen, aber immer mehr probieren E-Zigaretten. Darauf weist die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zum Weltnichtrauchertag am 31. Mai hin. mehr»

Charité: Darmkeime auf Frühchenstation

[29.05.2015] Wegen Darmkeimen auf einer Neugeborenen-Intensivstation der Berliner Charité werden dort keine weiteren Frühgeborenen mehr aufgenommen. Das teilte das Klinikum am Donnerstag mit. mehr»

"Baby on time": Mehr Vorsorge zum Schutz vor Frühgeburten

[29.05.2015] Bei Frühgeburten hält Deutschland eine traurige Spitzenposition in Europa: Fast jedes zehnte Kind kommt zu früh zur Welt. Mit ihrem Programm "Baby on time" will die AOK Nordost die Risiken minimieren. mehr»

Präventionsgesetz: Lebenswelt "Familie" wird ausgeklammert

[29.05.2015] Der aktuelle Entwurf zum Präventionsgesetz ist gut gemeint, hat aber an entscheidenden Stellen Schwachpunkte. Vor allem bei der Familienprävention und der Früherkennung bei Kindern sollte nachgebessert werden. mehr»

Deutsche Kantinen: Currywurst ist die Nummer eins

[29.05.2015] Was essen die Deutschen gerne - in der Kantine, in Kindertagesstätten, im Seniorenheim? Eine Statistik gibt Auskunft. mehr»

Die Arbeit einer Substitutionsärztin: "Mit Methadon ins Altersheim"

[29.05.2015] Elisabeth Wiesner von Jagwitz ist eine der erfahrensten Substitutionsärzten in Deutschland. Sie kennt die Chancen und Grenzen der Drogenersatztherapie - und auch die Tricks, mit denen manche Abhängigen ihren Drogenkonsum vertuschen wollen. Wir haben die Ärztin in ihrer Praxis besucht. mehr»

Weltnichtrauchertag: "Jede Zigarette ist ein Giftgemisch"

[29.05.2015] Nichtraucherschutz-Gesetze, Warnhinweise auf Packungen, Antiraucher-Kampagnen, Werbeverbote - in Deutschland ist einiges unternommen worden, um den Tabakkonsum einzudämmen. Was mit den Maßnahmen erreicht worden ist, und welche weiteren Schritte nötig wären, erklärt Dr. Pötschke-Langer vom DKFZ im mehr»

Reha-Anträge: Eine besondere Herausforderung für Hausärzte

[28.05.2015] 1,6 Millionen Anträge für eine medizinische Rehabilitation sind 2013 gestellt worden. Beim Zugang zur Reha spielen Hausärzte eine entscheidende Rolle. mehr»

Italien: Junge überlebt 40 Minuten unter Wasser

[28.05.2015] Ein Junge hat in Italien einen Unfall überlebt, bei dem er mehr als 40 Minuten unter Wasser war. Der 14-Jährige habe sich etwa einem Monat nach dem Vorfall fast vollständig erholt, wie eine Sprecherin des Krankenhauses in Mailand bestätigte. mehr»

Ärzte: Junge Existenzgründer zieht es verstärkt aufs Land

[28.05.2015] Zeigen die Förderprogramme für Landärzte Wirkung? Ärzte unter 35 Jahren gründen doppelt so häufig eine Existenz auf dem Land wie ältere Kollegen, die sich niederlassen. Das belegen neue Zahlen. mehr»

Hamburg: Schlaganfall-Patienten werden gut behandelt

[28.05.2015] Die wenigsten Todesfälle nach, aber die meisten stationären Aufnahmen mit Schlaganfall verzeichnet Hamburg. Je 100.000 Einwohner gab es 2013 in der Hansestadt 19 Todesfälle nach Schlaganfall. mehr»

Sachsen: Stipendien für Hausarzt-Nachwuchs

[28.05.2015] Um die Versorgung auf dem Land zu sichern, vergibt der Freistaat Sachsen erneut Stipendien für angehende Hausärzte. Die Ausbildungsbeihilfe in Höhe von 1000 Euro pro Monat kann von Medizinstudenten beantragt werden, die 2013 oder 2014 ihr Studium begonnen haben, teilte das Gesundheitsministerium mehr»

Rheinland-Pfalz: Krebsregister vor dem Start

[28.05.2015] Die Krebsregister Rheinland-Pfalz gGmbH kann ihre Arbeit aufnehmen. Zuvor hatten die sechs-rheinland-pfälzischen Krankenkassenverbände eine gemeinsame Finanzierung des Registers vereinbart. mehr»

Ambulante Weiterbildung: Spitzenverband ZNS fordert Fördermittel

[28.05.2015] Die geplante Förderung der ambulanten Weiterbildung für grundversorgende Fachärzte ist aus Sicht von Psychiatern, Neurologen, Ner mehr»

Stammzellen: Forscher erhalten grünes Licht

[28.05.2015] Forschung an humanen embryonalen Stammzellen ist seit 2002 in ingesamt 88 Fällen erlaubt worden. mehr»

Auch für Asthma-/COPD-Patienten: Keine Rauchstopp-Arzneien auf Kassenkosten

[28.05.2015] Sollen die Krankenkassen lungenkranken Rauchern Arzneien zur Entwöhnung bezahlen dürfen? Das Landessozialgericht Brandenburg schiebt dem GBA einen Riegel vor. mehr»

Charité: Vierlingsmutter will Klinik bald verlassen

[28.05.2015] Die 65-jährige Mama, die vor kurzem Vierlinge zur Welt gebracht hat, wird nach eigener Aussage noch in dieser Woche das Krankenhaus verlassen. mehr»

Zytostatika: Regio Kliniken modernisieren Labor

[28.05.2015] Die Regio Kliniken haben in ihrer Zentralapotheke am Klinikum Elmshorn ein neues Reinraumlabor zur Herstellung von Zytostatika in Betrieb genommen. Für mehr als 300. mehr»

Blutungskomplikationen: Können NOAK ins Auge gehen?

[28.05.2015] Die neuen oralen Antikoagulanzien scheinen bezüglich intraokulären Blutungen nicht riskanter zu sein als herkömmliche Wirkstoffe. mehr»

Neues Kompetenz-Zentrum: Bayern rüstet die neurologische Forschung auf

[28.05.2015] In München soll sich ein neues Komptenz-Zentrum für Schlaganfall- und Demenzforschung etablieren. mehr»

Kinderarztvertrag: Vorsorge und Früherkennung von klein an

[28.05.2015] Kranke Kinder sind häufig die kranken Erwachsenen von morgen. Der Kinderarztvertrag der AOK Bayern und des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte setzt den Schwerpunkt daher auf Vorsorge und Früherkennung. Das kommt gut an: 250.000 Kinder und Jugendliche sind bereits eingeschrieben. mehr»

In der Schule: Hausärzte machen Lust auf ihren Beruf

[28.05.2015] Hausärzte in Sachsen-Anhalt versuchen, schon im Gymnasium Interesse an ihrem Beruf zu wecken. Die authentischen Berichte aus ihrem Berufsalltag kommen bei den Schülern gut an. mehr»

Umfrage offenbart: Viele Bürger schätzen Ebola-Risiken falsch ein

[28.05.2015] Über Ebola ist viel berichtet worden - auch über die Übertragungswege des Virus. Eine Umfrage in Niedersachsen zeigt jetzt: Obwohl sich viele Bürger gut informiert fühlen, schätzen sie die Risiken von Ebola oftmals völlig falsch ein. mehr»