Amyloid-PET ändert Diagnose

[07.12.2016]  Nach einer Amyloid-PET ändern Experten häufig ihre Alzheimer-Diagnose, vor allem bei einem negativen PET-Befund. Therapeutisch hat das teure Verfahren jedoch kaum Konsequenzen.  mehr »

Keine Angst vor der Antikoagulation

[07.12.2016]  Darf man über 90-Jährigen noch Vitamin-K-Antagonisten verschreiben? Zumindest bei alten Damen sehen niederländische Forscher darin kein besonderes Problem.  mehr »

Frauen morden anders als Männer

[06.12.2016]  Intimizid nennt man die Tötung eines Geliebten oder Partners. Frauen gehen dabei anders vor als Männer, so die Analyse eines forensischen Psychiaters.  mehr »

COPD: Bronchodilatation in allen Stadien

[07.12.2016] Die im November 2016aktualisierten GOLD-Leitlinien empfehlen Bronchodilatatoren nun in allen COPD-Stadien als Mittel der ersten Wahl. Experten verbinden damit die Hoffnung, dass die bei COPD immer noch übliche und Übertherapie mit inhalativen Steroiden weiter abnimmt.  mehr»

Polio: Eradikation in greifbarer Nähe

[07.12.2016] Dank intensiver Impfkampagnen könnte Poliomyelitis bald weltweit ausgerottet sein. Seit dem Jahr 1988 schrumpfte die Zahl der endemischen Länder von 125 auf nur mehr drei.  mehr»

Patient Empowerment; Apps können helfen

[07.12.2016] Ein erfolgreiches Diabetesmanagement lässt sich nur im patientenindividuellen Zuschnitt erreichen. Das gilt vor allem bei der Wahl elektronischer Hilfsmittel.  mehr»

Statistik: Zahl der Abtreibungen bleibt stabil

[07.12.2016] Das Statistische Bundesamt hat die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche ausgewertet: Die Anzahl stagniert gegenüber dem Vorjahreszeitraum.  mehr»

NSCLC: PD-L1-Blockade bessert die Überlebensrate

[07.12.2016] Patienten mit NSCLC, deren Erkrankung während oder nach einer Zweit- oder Drittlinien-Chemotherapie fortgeschritten war, überleben unter einer Therapie mit dem PD-L1 (programmed cell death-ligand 1)-Hemmer Atezolizuma länger.  mehr»

Urothel-Ca: Zunahme von Krebs im oberen Harntrakt

[07.12.2016] Mittlerweile betreffen mehr als 10 Prozent aller Urotheltumoren den oberen Harntrakt. Früher ging man von einem geringeren Anteil aus.  mehr»

Krebs-Prävention: Erweiterter Impfschutz gegen HPV

[07.12.2016] Zervixkarzinome werden von Humanen Papillomviren (HPV) verursacht. Der Impfstoff Gardasil®9 verbessert den Schutz.  mehr»

Autismus-Störungen: Kurzfilm zeigt Wege in die Berufswelt

[07.12.2016] Ein Kurzfilm zeigt, dass auch Jugendliche aus dem Autismus-Spektrum in den Arbeitsmarkt zu vermitteln sind. Ärzten, hoffen die Macher, gibt das Video Hinweise für die Beratung.  mehr»

Neues Herz: Künftig sollen die Erfolgsaussichten mitzählen

[07.12.2016] Die Organspendeskandale der Vergangenheit zeigen Wirkung. Die Bundesärztekammer spricht gar schon von einer Zeitenwende.  mehr»

Das Phänomen Orthorexie: Ernährungsfanatiker haben oft eine Essstörung

[07.12.2016] Nur noch Steinzeitdiät oder doch lieber frugan? Wer seine Ernährung übertrieben einengt, ist oft an einer Bulimie oder Anorexie erkrankt. Unser Autor Thomas Müller hat diese Erkenntnis vom DGPPN mitgebracht.  mehr»

Diabetes: Vorsorge am Arbeitsplatz

[06.12.2016] Etwa zwei Millionen Arbeitnehmer sind an Diabetes erkrankt. Die Initiative "Diabetes@Work" will vor Ort mit der Prävention beginnen.  mehr»

Gicht: Hyperurikämie wirkt mehrfach negativ

[06.12.2016] Fruktose treibt die Harnsäure hoch. Sind Harnsäurewerte dauerhaft erhöht, lagern sich auch Uratkristalle ab. Zudem steigt der Blutdruck, das Diabetes-Risiko nimmt zu und das viszerale Fettgewebe wächst.  mehr»

Ältere Krebspatienten: Informationen im Netz

[06.12.2016] Das Onko-Internetportal beschäftigt sich im aktuellen Monatsthema mit den wichtigsten Fragen rund um das Thema  mehr»

Tschechien: Ausbruch von Hepatitis A

[06.12.2016] Über einen Ausbruch von Hepatitis A in der Tschechischen Republik berichtet das CRM Centrum für Reisemedizin. Danach sind im November in der südmährischen Region innerhalb weniger Wochen mehr als 400 Menschen erkrankt.  mehr»

Sterberisiko: Beim Rauchen gibt es keine sichere Dosis

[06.12.2016] Langzeit-Raucher sterben früher und zwar auch dann, wenn sich ihr Konsum auf nur wenige Zigaretten am Tag beschränkt.  mehr»

Multiples Myelom: GBA bescheinigt Elotuzumab Zusatznutzen

[06.12.2016] Der Beschluss basiert auf Daten der randomisierten, aktiv-kontrollierten und offenen Phase-III-Studie ELOQUENT-2, in der Elotuzumab in Kombination mit Lenalidomid und Dexamethason (ELd) im Vergleich zu Lenalidomid und Dexamethason allein (Ld) untersucht wurde.  mehr»

Leukämie: Stiftung ehrt Forscherin mit 10.000 Euro

[06.12.2016] Der Best Paper Award der José Carreras Leukämie-Stiftung geht an Dr. Daniela Bräuer-Hartmann von der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig. "Sie ist eine engagierte Wissenschaftlerin, die sich dem Kampf gegen Leukämie verschrieben hat.  mehr»

(Halb-)Gott in Weiß?: Kaiserschnitte beeinflussen die Evolution

[06.12.2016] Provokante Aussage von Forschern: Kaiserschnitte geben ungünstige Gene weiter. Verdammen wollen die Wissenschaftler den Sectio caesarea aber nicht.  mehr»

Prostata-Ca: Aus für größte deutsche Krebsstudie

[06.12.2016] Die Prostatakrebsstudie PREFERE wird vorzeitig beendet. Der Grund für das Aus der bislang größten deutschen Krebsstudie ist die geringe Zahl der eingeschriebenen Patienten.  mehr»

Vorbild Schottland: Nichtraucher-Initiative verlangt Rauchverbot im Auto

[06.12.2016] Eine Nichtraucher-Initiative fordert ein Rauchverbot im Auto, wenn Kinder anwesend sind. In Schottland steht das unter harten Strafen.  mehr»

GBA setzt auf Rauchverzicht: Gesetzgeber steht daneben

[06.12.2016] Bei dem im Sommer novellierten Disease- Management-Programm COPD setzt der Gemeinsame Bundesausschuss auf eine konsequentere Rauchentwöhnung der betroffenen Patienten doch der Gesetzgeber behindert durch Tatenlosigkeit den Einsatz medikamentöser Handlungsoptionen. Es bleibt die ärztliche  mehr»

Soldaten im Einsatz: Immer mehr psychiatrische Erkrankungen

[06.12.2016] Die Zahl "einsatzbedingter psychiatrischer Störungen" ist im vergangen Jahr wieder gestiegen.  mehr»

Migalastat: GBA bestätigt Zusatznutzen

[06.12.2016] Mit Migalastat hat jetzt erstmals seit Inkrafttreten des AMNOG eine Arznei zur Therapie bei Morbus Fabry die frühe Nutzenbewertung durchlaufen.  mehr»

Betrug mit Krebsmitteln: Aufklärung für Ärzte schwierig

[06.12.2016] Ein Bottroper Apotheker soll Krebsmittel absichtlich zu niedrig dosiert haben. Nun ist die Frage: Welche Patienten sind betroffen? "Die Aufklärung ist extrem schwierig", fürchtet KVWL-Chef Dryden.  mehr»

"Underachiver": Warum Hochbegabte im Beruf versagen

[06.12.2016] Wenn Hochbegabte nicht gefördert werden, führt das oft zu Konflikten und manchmal zu Versagen. Eine Stiftung kümmert sich speziell um Hochbegabte, die im Job gescheitert sind.  mehr»