Ärzte Zeitung, 24.04.2007

Fortbildungskurs Präventivmedizin startet am 16. Juni

BAD LAUTERBERG (eb). Vom 16. bis 24. Juni findet in Bad Lauterberg im Harz wieder ein Fortbildungskurs zur Präventivmedizin statt. Die Veranstaltung ist mit 80 CME-Punkten zertifiziert.

Veranstaltet wird der Fortbildungskurs von der Deutschen Akademie für Präventivmedizin (DAPM). Themen sind etwa die Risikostratifizierung von kardiovaskulären Krankheiten in der Praxis, Praxiskonzepte und Abrechnungsfragen - etwa bei Metabolischem Syndrom und Diabetes Typ 2 - und wissenschaftlich belegte Ernährungsmedizin. Dazu gehört auch die Prävention von Krebs durch Ernährung mit Konzepten für die Ernährungsberatung.

Ein weiteres wichtiges Thema ist wieder Sport als Prävention. Es gibt eine Einführung ins Lauftraining, Leistungsdiagnostik und Trainingsplanung. Auch Nordic Walking steht auf dem Programm. Zum Kurs gehören ausführliche Seminarunterlagen auf CD-ROM, ein Gala-Dinner und jeden Morgen ein betreutes Sportprogramm.

Weitere Infos und Anmeldung unter: www.akaprev.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »