Ärzte Zeitung, 17.04.2008

Grippe kommt nur aus Asien

WASHINGTON (dpa). Eine stärkere Grippe-Überwachung Asiens fordert ein internationales Forscherteam. Es hat mit der Analyse von 13 000 Influenza-Viren belegt: Neue Virus-Varianten entstehen immer in Ost- und Südostasien (Science 320, 2008, 340). Verlassen die Viren Asien, verändern sie sich nur noch wenig. Mit besserer Beobachtung in Asien könnten Varianten eher entdeckt und Impfstoffe angepasst werden.

Topics
Schlagworte
Medizin (75721)
Krankheiten
Grippe (3254)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »