Ärzte Zeitung, 04.06.2008

Notfall-Kongress im August in Bremen

BREMEN (Rö). Notfallsituationen, Fortbildung und Übungen - "akut", das Deutsche Forum für Notfallmedizin und Rettung findet vom 29. bis 30. August im Kongresszentrum Bremen statt.

Das Forum für Notfallmedizin bietet Notärzten, Intensivmedizinern, Rettungsdienst-Mitarbeitern, Kollegen des Katastrophenschutzes und anderen an der Notfallversorgung beteiligten Institutionen die Möglichkeit, sich auszutauschen und gemeinsam fortzubilden. Die Technische Rettung und die Notfallmedizin haben in den vergangenen Jahren eine rasante Entwicklung erlebt

Im Kongressprogramm finden sich Themenblöcke wie Notfallmedizin, Technische Rettung und Ausbildungskonzepte. Weitere Schwerpunkte der Veranstaltung werden der Unterricht in Basismaßnahmen der ersten Hilfe und Workshops über spezielle notfallmedizinische Techniken und Gesprächsführungen sein.

Die "akut" findet am 29. und 30. August 2008 im Congress Centrum Bremen statt. Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.akut-bremen.de

Topics
Schlagworte
Medizin (74021)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »