Ärzte Zeitung, 19.11.2004

Gentlemen prefer blondes - es stimmt

Blond ist sexy - so denkt fast jeder zweite Mann in Deutschland. 46 Prozent hätten gerne eine blonde Frau, wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Zeitschrift "Young Look" ergab.

Blonde Männer sind hingegen nur bei einem Viertel (24 Prozent) der Frauen begehrt. An erster Stelle stehen Männer mit schwarzen Haaren, die sich 43 Prozent der Frauen wünschen, es folgen brünette (27 Prozent).

Schwarzhaarige Frauen sind bei 22 Prozent der Männer beliebt, Brünette favorisiert jeder sechste Mann (17 Prozent), rote Haare nur jeder zehnte.

Bei Frauen haben Rotschöpfe keine Chancen: Nur drei Prozent stehen auf rot. Die Gesellschaft für rationelle Psychologie hatte 3707 Menschen zwischen 16 und 69 Jahren befragt. (dpa)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So viel jünger und attraktiver macht Facelifting

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen. mehr »

Niedrig dosiert starten und langsam erhöhen!

Die neue Gesetzeslage zur Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten ist beim Schmerz- und Palliativtag begrüßt worden. Ärzte mit Erfahrung mit Cannabinoiden loben vor allem den Erhalt der Therapiefreiheit. mehr »

Schnelltests - meist ein Fall für die GOÄ

Schnell und medizinisch sinnvoll – aber von gesetzlichen Krankenkassen meist nicht bezahlt: Laborschnelltests liegen im Trend. Für Hausärzte sind sie oft auch eine Selbstzahler-Option. mehr »