Ärzte Zeitung, 18.02.2008

Internetportal univadis® jetzt neu gestaltet

NEU-ISENBURG (ikr). Seit kurzem steht bei univadis®, dem Internetportal für medizinische Fachkreise, die Fortbildungsakademie in neuem Gewand zur Verfügung. Nach einem Relaunch ist das Fortbildungsmodul noch benutzerfreundlicher als zuvor, wie das Unternehmen MSD mitteilt. Es ist individuell gestaltbar, multimedial und einfach zu handhaben. Die CME-Fortbildungen finden sich unter dem Menüpunkt "academia" auf der Homepage: www.univadis.de

Es werden inzwischen 50 Fortbildungseinheiten aus unterschiedlichen Disziplinen angeboten - angefangen von der Allergologie bis hin zur Traumatologie. Zertifiziert ist die Fortbildung durch die Bayerische Landesärztekammer. In einer knappen Übersicht werden zu jeder Einheit die Inhalte, Zielgruppe und Lernziele vorgestellt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »