Ärzte Zeitung, 19.11.2008

"Check-up für die Leber!" morgen am 9. Lebertag

HAMBURG (ars). Zum 9. Lebertag werben die Veranstalter unter dem Motto "Check-up für die Leber!" morgen, am 20. November, zur Früherkennung von Lebererkrankungen.

Störungen der Leber verliefen lange unbemerkt, eine frühe Diagnose sei aber wichtig, weil es in frühen Stadien wirksame Therapien gebe, teilen die Deutsche Leberstiftung, die Deutsche Leberhilfe und die Gastro-Liga mit.

Als Nachweis eigne sich ein sensitiver Test auf erhöhte Werte des Enzyms Glutamat-Pyruvat-Transaminase (GTP). An dem bundesweiten Aktionstag finden regionale Veranstaltungen wie Arzt-Patienten-Seminare oder Lebertests statt. Weitere Informationen stehen auf der Website www.lebertag.org bereit.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »