Ärzte Zeitung, 02.06.2009

Wie man Medikamente richtig einnimmt

Fast die Hälfte aller Patienten in Deutschland nimmt Medikamente falsch, unregelmäßig oder gar nicht, teilt die Deutsche Seniorenliga mit. Die Folgen: ungünstiger Krankheitsverlauf und unnötige Klinikaufenthalte. In einer Broschüre des Vereins für Angehörige von Älteren und chronisch Kranken wird erläutert, wo die Ursachen mangelnder Therapietreue liegen und welche Maßnahmen zur Abhilfe geeignet sind. (ars)

Die Broschüre "Medikamente richtig einnehmen" ist kostenlos erhältlich bei: Deutsche Seniorenliga, Heilsbachstr. 32, 53123 Bonn, www.medizin-richtig-einnehmen.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

"GOÄ-Novelle bis Ende 2017 ist sportliches Ziel"

Wann kommt die neue GOÄ? Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" verrät GOÄ-Verhandlungsführer Dr. Reinhard genaueres. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »