Ärzte Zeitung, 15.06.2004

Gewinnspiel zur Organspende

KÖLN (ag). Etwa 12 000 Bundesbürger warten auf ein Spenderorgan. Obwohl 70 Prozent der Deutschen einer Organentnahme nach ihrem Tod positiv gegenüber stehen, gibt es dennoch in vielen Punkten Unsicherheiten und Fragen.

Deshalb hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ein Gewinnspiel gestartet, das die am häufigsten gestellten Fragen rund um das Thema Organspende beinhaltet. Bis zum 17. Juli können Teilnehmer ein Wellness-Wochenende oder Gutscheine für Konzertkarten ergattern.

Weitere Informationen gibt es unter www.organspende-kampagne.de

Topics
Schlagworte
Chirurgie (3331)
Innere Medizin (34931)
Organisationen
BZgA (655)
Krankheiten
Transplantation (2175)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »