Ärzte Zeitung, 15.06.2004

Gewinnspiel zur Organspende

KÖLN (ag). Etwa 12 000 Bundesbürger warten auf ein Spenderorgan. Obwohl 70 Prozent der Deutschen einer Organentnahme nach ihrem Tod positiv gegenüber stehen, gibt es dennoch in vielen Punkten Unsicherheiten und Fragen.

Deshalb hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ein Gewinnspiel gestartet, das die am häufigsten gestellten Fragen rund um das Thema Organspende beinhaltet. Bis zum 17. Juli können Teilnehmer ein Wellness-Wochenende oder Gutscheine für Konzertkarten ergattern.

Weitere Informationen gibt es unter www.organspende-kampagne.de

Topics
Schlagworte
Chirurgie (3297)
Innere Medizin (34438)
Organisationen
BZgA (641)
Krankheiten
Transplantation (2148)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »