Ärzte Zeitung, 19.11.2009

Zentrum Kinderchirurgie in Hannover gestartet

HANNOVER (eb). Die Medizinische Hochschule Hannover und das Kinderkrankenhaus auf der Bult haben gemeinsam das Zentrum Kinderchirurgie Hannover geschaffen. Damit ist eines der größten kinderchirurgischen Zentren in Europa entstanden.

"Mit dem neuen Zentrum können wir den jungen Patienten eine umfassende und optimale Versorgung bieten", sagt der neue Direktor des Zentrums, MHH-Professor Benno Ure. Er koordiniert jetzt die Arbeit von mehr als 30 Ärztinnen und Ärzten an zwei Standorten, die mehr als 5000 Operationen pro Jahr machen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Amazonas-Volk hat die gesündesten Gefäße weltweit

In einer geradezu heroischen Studie haben US-Forscher Eingeborene der Amazonas-Region zur Calcium-Score-Messung in einen CT-Scanner geschoben. Noch nie wurde ein Volk mit so gesunden Arterien beschrieben. mehr »

Dann ist ein Hausbesuch abrechenbar

Die vollständige und vor allem korrekte Abrechnung der so genannten Leichenschau stellt Ärzte immer wieder vor Probleme. Beispielsweise stellt sich die Frage nach der eigenständigen Berechnung des Hausbesuchs. mehr »

Kiffen schädigt wohl doch Herz und Hirn

Cannabis-Konsum erhöht offenbar doch das Risiko für Schlaganfall und Herzschwäche. Zumindest hat sich ein entsprechender Zusammenhang in einer umfassenden US-amerikanischen Analyse gezeigt. mehr »