Ärzte Zeitung, 15.07.2004

Neue Mütter wollen ihre alte Figur

NEU-ISENBURG (Smi). Die meisten schwangeren Frauen und neuen Mütter wünschen sich nichts sehnlicher, als möglichst bald ihre alte Figur zurückzuerlangen. Schlanke Mütter wie das Model Liz Hurley oder Spice-Girl Victoria Beckham erhöhen den Druck, wie eine britische Studie jetzt bestätigt hat.

Der Norwich Union Healthcare befragte 500 Schwangere und junge Mütter. Fast die Hälfte antwortete, ihre größte Sorge nach der Geburt gelte der eigenen Figur. Mehr als 80 Prozent beklagten, berühmte Frauen ließen es leicht aussehen, in kürzester Zeit nach einer Schwangerschaft die Pfunde wieder zu verlieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »