Ärzte Zeitung, 23.10.2008

Substanz aus Rotwein hilft gegen Fettleber

BETHESDA (mut). Wenn schon viel Alkohol, dann wenigstens Rotwein! Diesen Schluss legt eine Untersuchung bei alkoholsüchtigen Mäusen nahe.

Gaben US-Forscher aus Bethesda den Tieren mit Alkohol-bedingter Fettleber Resveratrol, eine Substanz, die in Rotwein, Trauben, Erdnüssen und verschiedenen Beeren vorkommt, produzierte die Leber deutlich weniger Fett. Zugleich nahm der Fettabbau in der Leber zu (AJP 295, 2008, G833). Die Forscher sehen darin einen Hinweis, dass sich Resveratrol zur Prävention von und Therapie bei Fettleber eignen könnte.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »