Kongress, 17.04.2012

Leitthema 2013: Innere Medizin - vom Organ zum System

Leitthema 2013: Innere Medizin - vom Organ zum System

WIESBADEN (mal). Der Internistenkongress 2013, der 119. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin, findet vom 6. bis zum 9. April 2013 statt.

Als Leitthema des Kongresses hat die kommende Kongress-Präsidentin, Professor Elisabeth Märker-Hermann von der Dr. Horst Schmidt Klinik in Wiesbaden, das Thema "Innere Medizin - Vom Organ zum System" gewählt.

Auch die Hauptthemen des Kongresses 2013 sind schon geplant: Systemische Entzündung und Immunität, Versorgungsforschung, Rationelle Diagnostik, Morbidität und Komorbidität, Minimal-invasive Therapie, Der chronisch Kranke und sein Arzt sowie Telemedizin.

Das Redaktionsteam der "Ärzte Zeitung" freut sich darauf, Sie auch durch den Internistenkongress 2013 wieder als Medienpartner der DGIM zu begleiten!

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Psychotherapie-Richtlinie steht vor holprigem Start

Der Start der neuen Psychotherapie-Richtlinie am 1. April löst bei den Beteiligten keine Begeisterung aus. Die Kritik überwiegt. Lesen Sie die aktuellen EBM-Ziffern. mehr »