Ärzte Zeitung, 06.06.2012

Kongress im August zu medizinischen Leitlinien

BERLIN (eb). Der 9. Jahreskongress des Internationalen Leitliniennetzwerks "Guidelines International Network" (G-I-N) findet vom 22. bis 25. August 2012 in Berlin statt.

Experten aus Medizin und Gesundheitspolitik analysieren die Bedeutung medizinischer Leitlinien. Themen etwa: Was macht "gute" Leitlinien aus? Was bewirken sie?

Auch Patientenbeteiligung und -information ist ein Schwerpunkt. Im Symposium "Leitlinien und Qualitätsförderung", das AWMF und ÄZQ koordinieren, gibt es eine Diskussion mit Entscheidungsträgern.

http://gin2012.org/register.html

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »