Schmerzen

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Die schmerzende Hüfte – Schauen Sie genau hin!

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 18.05.2010

AOK will Orthopäden für Vertrag gewinnen

STUTTGART (fst). Die AOK Baden-Württemberg drückt aufs Tempo und schreibt den vierten Facharztvertrag im Südwesten aus. Muskel- und Skeletterkrankungen seien ursächlich für knapp ein Viertel aller Arbeitsunfähigkeitstage. Um Behandlungsabläufe besser abzustimmen, will die AOK einen Versorgungsvertrag mit Orthopäden nach Paragraf 73 c SGB V abschließen. Für die Fachgebiete Kardiologie, Gastroenterologie und Neurologie/Psychiatrie laufen bereits Verträge oder sind ausgeschrieben. Bis zum 18. Juni kann sich "jede größere Ärztegemeinschaft" bewerben.
Mit wem die AOK dann in konkrete Vertragsverhandlungen treten will, solle noch "vor der Sommerpause" entschieden werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

"Abwarten und Teetrinken funktioniert nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die schleppenden Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »