Ärzte Zeitung, 31.07.2015

Web-Veranstaltung

Online-Expertenrat zu Rheuma und Naturheilkunde

Welche Möglichkeiten gibt es jenseits der Schulmedizin? Die Deutsche Rheuma-Liga veranstaltet zu diesem Thema ein Online-Expertenforum.

BONN. Welche Möglichkeiten gibt es jenseits der Schulmedizin für Patienten mit rheumatischen Erkrankungen? Welche Methoden können welche Beschwerden lindern - und welche schaden womöglich?

Die Deutsche Rheuma-Liga veranstaltet dazu das Online-Expertenforum "Naturheilkunde und andere ergänzende Heilmethoden" vom 20. bis 27. August 2015.

Ärzte und Patienten bewerten zum Beispiel Wasseranwendungen, Ernährungs- und Bewegungstherapie, Pflanzenheilmittel, Akupunktur und Homöopathie.

 Im August hat auch das Mitgliedermagazin der Rheuma-Liga diesen Themenschwerpunkt. (eb)

Das Online-Forum ist erreichbar unter: www.rheuma-liga.de/forum

Topics
Schlagworte
Orthopädie (3438)
Rheuma (1654)
Organisationen
Deutsche Rheuma-Liga (120)
Krankheiten
Rheuma (1686)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Mehr Metastasen

Immer mehr Männer mit Prostatakrebs in den USA haben schon bei der Diagnose Metastasen. Ihr Anteil hat sich fast verdoppelt. Auch die Inzidenz solcher Tumoren nimmt zu. mehr »

Deutsches Defizit

Diabetes-Prävention, Strategien gegen Polypharmazie, digitale Versorgungsangebote: Neue Initiativen gibt es zuhauf. Doch Patienten müssen davon wissen. Genauo daran hapert es aber. mehr »

"Einfache Ersttherapie ist für fast alle Patienten möglich"

Die antiretrovirale Therapie ist bei neu diagnostizierter HIV-Infektion stets angezeigt, und zwar unabhängig vom Stadium der Infektion oder der Helferzellzahl. mehr »