Ärzte Zeitung, 06.03.2006

TIP

Wichtige Befunde zur Meningitis-Diagnostik

An Meningokokken-Meningitis können Patienten bekanntlich innerhalb weniger Stunden nach Krankheitsbeginn sterben. Drei Zeichen können Ihnen die Früherkennung einer solchen Infektion bei Kindern erleichtern.

So haben die Kinder in der Frühphase der Krankheit gehäuft starke Schmerzen in den Beinen, die sie am Stehen oder Laufen hindern. Sie haben oft kalte Hände und Füße bei ansonsten erhöhter Temperatur, und ihre Haut ist sehr blaß bei blau oder dunkel gefärbtem Lippen-Umfeld.

Liegen solche Zeichen vor, sollten betroffene Kinder sofort in eine Klinik eingewiesen oder bei nicht ganz eindeutigen Zeichen zumindest nach vier bis sechs Stunden erneut untersucht werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »