Ärzte Zeitung, 13.09.2007

TIPP DES TAGES

Lieblingsspeise lockt bei Bauchweh nicht

Zwei kleine Tricks helfen, bei Kindern mit Bauchschmerzen den Ernst der Lage grob einzustufen. Fragen Sie dazu das Kind nach seiner Lieblingsspeise und ob es die jetzt gerne essen mag, wenn Sie sie ihm geben würden.

Quält das Bauchweh wirklich , lehnt das Kind den sonst verlockenden Vorschlag eher ab. Bitten Sie anschließend das Kind bei der körperlichen Untersuchung, aufzustehen und herumzuhüpfen. Kann es dies problemlos tun, kann eine echte Peritonitis ziemlich sicher ausgeschlossen werden.

Topics
Schlagworte
Pädiatrie (8518)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »