Ärzte Zeitung, 14.06.2005

DNA-Tests für zu Hause

LEIPZIG (ddp-lsc). Neben DNA-Analysen etwa für die Strafverfolgung gibt es mittlerweile Gentests für zu Hause.

Entwickelt werden diverse Produkte für Privatkunden unter anderem von der Genolytic GmbH, die 2003 in Leipzig gegründet wurde. Steve Rose von der Geschäftsleitung sagte, die Entwicklung solcher Analysen sei hierzulande noch neu.

Mit zehn Mitarbeitern und 25prozentigen Zuwachsraten gehöre seine Firma in Europa zu den ersten, die auf diesem Gebiet tätig sind. Es gebe bisher nur wenige, die etwa DNA-analytische Zecken- oder Vaterschaftstests deutschlandweit in Apotheken vertreiben.

Topics
Schlagworte
Gentechnik (2094)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Therapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »