Ärzte Zeitung, 24.06.2004

BUCHTIP

Aktuelles zur Naturheilkunde

Der "Leitfaden Naturheilkunde" liegt - in größerem Format - jetzt in der 4. Auflage vor. Er enthält eine Übersicht zu diagnostischen und therapeutischen Verfahren, aktualisierte und überarbeitete detaillierte Informationen zur ganzheitlichen praktischen Therapie bei wichtigen Krankheitsbildern, sowie etwa getrennte Kapitel zur Umweltmedizin oder zu Erster Hilfe.

In einem eigenen Kapitel wird eine Übersicht über naturheilkundliche Arzneimittel gegeben. Es sind Phytopharmaka, Nährstoffe und Nährstoffpräparate, Mikrobiologische Präparate sowie Enzympräparate aufgelistet.

Die Herausgeber Dr. Matthias Augustin und Dr. Volker Schmiedel weisen jedoch darauf hin, daß sich seit der Drucklegung des Leitfadens Änderungen in der Verfügbarkeit der gelisteten Präparate ergeben haben können und auch weiterhin zu erwarten sind. Neu in der 4. Auflage ist auch die Dokumentation von Abrechnungsziffern. (mal)

Matthias Augustin, Volker Schmiedel: Leitfaden Naturheilkunde, 4. Auflage, 2003, 1160 Seiten, Urban & Fischer Verlag, München, 59,95 Euro, ISBN 3-437-55131-0

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

"Fehler passieren, auch in der Medizin. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass Patienten durch einen Behandlungsfehler zu Schaden kommen, ist extrem gering." So lautete das Fazit von Dr. Andreas Crusius bei der Vorstellung der Behandlungsfehlerstatistik. mehr »

Naturvolk mit erstaunlich gesunden Gefäßen

In einer geradezu heroischen Studie haben US-Forscher Eingeborene der Amazonas-Region zur Calcium-Score-Messung in einen CT-Scanner geschoben. Noch nie wurde ein Volk mit so gesunden Arterien beschrieben. mehr »

Dann ist ein Hausbesuch abrechenbar

Die vollständige und vor allem korrekte Abrechnung der so genannten Leichenschau stellt Ärzte immer wieder vor Probleme. Beispielsweise stellt sich die Frage nach der eigenständigen Berechnung des Hausbesuchs. mehr »