Ärzte Zeitung, 24.06.2004

BUCHTIP

Aktuelles zur Naturheilkunde

Der "Leitfaden Naturheilkunde" liegt - in größerem Format - jetzt in der 4. Auflage vor. Er enthält eine Übersicht zu diagnostischen und therapeutischen Verfahren, aktualisierte und überarbeitete detaillierte Informationen zur ganzheitlichen praktischen Therapie bei wichtigen Krankheitsbildern, sowie etwa getrennte Kapitel zur Umweltmedizin oder zu Erster Hilfe.

In einem eigenen Kapitel wird eine Übersicht über naturheilkundliche Arzneimittel gegeben. Es sind Phytopharmaka, Nährstoffe und Nährstoffpräparate, Mikrobiologische Präparate sowie Enzympräparate aufgelistet.

Die Herausgeber Dr. Matthias Augustin und Dr. Volker Schmiedel weisen jedoch darauf hin, daß sich seit der Drucklegung des Leitfadens Änderungen in der Verfügbarkeit der gelisteten Präparate ergeben haben können und auch weiterhin zu erwarten sind. Neu in der 4. Auflage ist auch die Dokumentation von Abrechnungsziffern. (mal)

Matthias Augustin, Volker Schmiedel: Leitfaden Naturheilkunde, 4. Auflage, 2003, 1160 Seiten, Urban & Fischer Verlag, München, 59,95 Euro, ISBN 3-437-55131-0

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »

Wer nicht hören will, den soll die Kita künftig melden

Prävention mit Drohgebärden: Künftig will das Bundesgesundheitsministerium nicht nur mit Bußgeld drohen, sondern auch die Kitas einspannen, um die Verweigerer einer verpflichtenden Impfberatung herauszufischen. mehr »