Ärzte Zeitung, 09.02.2004

Ein Anstrich gegen Schadstoffe

Gegen Umweltverschmutzung durch Autoabgase gibt es bald Hilfe aus Großbritannien: "Ecopaint" ist eine Anstrichfarbe, die die meisten schädlichen Stoffe, vor allem Stickoxide, aufnimmt und in wasserlösliches Nitrat umwandelt, berichtet "New Scientist" online.

Die Salpetersäure wiederum wird durch basisches Kalziumkarbonat neutralisiert und einfach vom nächsten Regen abgewaschen. Die Farbe enthalte genügend Kalziumkarbonat, um selbst in Gebieten mit starker Luftverschmutzung mindestens fünf Jahre lang zu wirken, teilt die Firma Millennium Chemicals mit, die die neue Farbe im März auf den Markt bringt. (ug)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »