Ärzte Zeitung, 22.06.2004

Web-Portal zum Thema Umwelt und Gesundheit

BERLIN (eb). Der Bund hat den Internetauftritt des Aktionsprogramms Umwelt und Gesundheit (APUG) überarbeitet und nutzerfreundlicher gemacht. Unter www.apug.de werden Bürger über Gesundheitsrisiken durch Umwelteinflüsse und Ernährung informiert.

"Gesund Wohnen", "hoher Blutdruck durch Lärm" oder "Muttermilch im Test" - das Webportal stellt laufende und abgeschlossene Forschungsprojekte zum Thema Umwelt und Gesundheit der am Aktionsprogramm beteiligen Ministerien und Bundesoberbehörden vor. Hinweise aus den Bundesländern ergänzen das Angebot.

Ebenso präsentiert werden Forschungsprojekte auf dem Gebiet der Umweltmedizin. Das Portal wendet sich an interessierte Laien ebenso wie an die Fachöffentlichkeit, teilt das Bundesgesundheitsministerium mit. Volltextsuche, Glossar und Linkverzeichnis erleichtern dem Nutzer die Suche nach Informationen.

Nähere Informationen im Internet unter www.apug.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »