Ärzte Zeitung, 04.05.2006

Öko-Test: Benzol in Nagellackentferner

FRANKFURT/MAIN (dpa). In vier Nagellackentfernern hat das "Öko- Test"-Magazin Benzol gefunden. Das Gift schädige die Keimzellen und sei in Kosmetika verboten, heißt es im Mai-Heft des in Frankfurt am Main erscheinenden Magazins.

Die vier Produkte - AS Nagellack-Entferner ölhaltig von Mann & Schröder (Schlecker), Keyté Nagellack-Entferner mit hochwertigen Ölen von Mann & Schröder (Penny), For You Remover Nagellack-Entferner von Cottan Cosmetic und Manhattan Nagellack-Entferner rückfettend von Lady Manhattan - dürften eigentlich nicht verkauft werden, schreibt "Öko-Test". Cottan Cosmetic hat das Produkt eigenen Angaben zufolge aus dem Handel genommen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Therapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »