Ärzte Zeitung, 04.05.2006

Öko-Test: Benzol in Nagellackentferner

FRANKFURT/MAIN (dpa). In vier Nagellackentfernern hat das "Öko- Test"-Magazin Benzol gefunden. Das Gift schädige die Keimzellen und sei in Kosmetika verboten, heißt es im Mai-Heft des in Frankfurt am Main erscheinenden Magazins.

Die vier Produkte - AS Nagellack-Entferner ölhaltig von Mann & Schröder (Schlecker), Keyté Nagellack-Entferner mit hochwertigen Ölen von Mann & Schröder (Penny), For You Remover Nagellack-Entferner von Cottan Cosmetic und Manhattan Nagellack-Entferner rückfettend von Lady Manhattan - dürften eigentlich nicht verkauft werden, schreibt "Öko-Test". Cottan Cosmetic hat das Produkt eigenen Angaben zufolge aus dem Handel genommen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »