Ärzte Zeitung, 07.04.2009

Früher übergewichtig - im Alter unbeweglicher

WINSTON (ars). Wer im mittleren Erwachsenenalter einen BMI über 25 hat, ist im Alter gefährdet, körperlich beeinträchtigt zu sein - selbst wenn er dann abgespeckt hat.

US-Forscher hatten sieben Jahre lang bei knapp 3000 Teilnehmern im Durchschnittsalter von 74 ermittelt, ob sie eine Viertelmeile gehen oder zehn Stufen steigen konnten (Am J Epidemiol online). Dabei war das Risiko, das nicht zu schaffen, um so größer, je länger das Übergewicht bestand.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »