Ärzte Zeitung, 28.09.2009

Täglich Sport - schlau in Deutsch und Mathe

KÖLN (ars). Täglicher Schulsport macht Kinder schlau. Die Lernergebnisse in anderen Fächern profitierten davon, wie Forscher der Deutschen Sporthochschule Köln bei ihrer Schulsport-Initiative "Klasse in Sport" in 42 Grundschulen feststellten.

Verbesserungen bis zu 40 Prozent bei Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Schnelligkeit hatten sie bereits zu Beginn belegt, ebenso positive Effekte auf Herzfrequenzvariabilität.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Kompromissvorschlag wieder zurückgezogen

Kaum verkündet, ist der Kompromiss zur Pflegeausbildung auch schon wieder vom Tisch. Die genauen Gründe sind unklar. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »