Ärzte Zeitung, 30.09.2009

Schlank in der Jugend, gesund im Alter

WARWICK (ars). Wie wichtig es für Frauen ist, auf ihr Gewicht zu achten, untermauern britische Forscher mit Zahlen: Jedes Kilo, das Frauen ab ihrem 18. Lebensjahr zulegen, verringert ihre Chance, den 70. Geburtstag gesund zu erleben, um fünf Prozent.

Frauen, die in mittleren Jahren übergewichtig sind, vermindern ihre Chance, im Alter frei von chronischen Krankheiten zu sein, um 80 Prozent. Diese Daten stammen aus der Nurses' Health Study mit 120 000 Teilnehmerinnen (BMJ online).

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »