Ärzte Zeitung, 08.06.2011

Hilfen für die Beratung zum Thema Ernährung

KÖLN (eb). Eine Umfrage des Unternehmens Sara Lee hat bestätigt, dass Ernährung für Ärzte eine zentrale Komponente im Praxisalltag darstellt.

44 Prozent der Umfrageteilnehmer geben an, häufig proaktiv Ernährungsberatung in Gesprächen anzubieten. Zudem fordern bei 47 Prozent der befragten Ärzte Patienten regelmäßig Informationen zu Ernährungsthemen an.

Diese Infos bietet die Wartezimmeraktion Pro Null des Unternehmens, mit der Ärzte alltagstaugliche und fundierte Infos für Patienten zu den Themen Übergewicht, Adipositas und Diabetes mellitus erhalten.

www.pro-null.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »