Diabetes

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Strategien zur Gewichtsreduktion bei Typ-2-Diabetes

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 08.11.2011

Dicke Kinder altern besonders schnell

LONDON (eb). Die Länge der Leukozyten-Telomere (LTL) gilt als Marker des biologischen Alters.

Fettleibige Kinder haben dabei signifikant kürzere LTL als normalgewichtige, wie eine französische Studie mit 793 Kindern und Jugendlichen im Alter von 2 bis 17 Jahren ergeben hat (J Clin Endocrinol Metab 2011; 96: 1500).

Bei den Studienteilnehmern (471 waren fettleibig, 322 galten als normalgewichtige Kontrollgruppe) wurde die LTL mit Multiplex-RT-PCR gemessen, und die Länge der LTL der zwei Gruppen verglichen.

Die mittlere LTL fettleibiger Kinder war dabei um knapp 24 Prozent kürzer als die schlanker Kinder. Je dicker die Kinder waren, desto kürzer war die LTL.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »