Ärzte Zeitung, 07.05.2013

Glukosespiegel

Hilft grüner Tee beim Abnehmen?

DAEGU. Grüntee-Extrakt könnte ein pflanzliches Arzneimittel für die Gewichtskontrolle und die Regulierung des Glukosespiegels bei Typ-2-Diabetes sein.

Das berichten Forscher um Jae-Hyung Park von der Keimyung University School of Medicine in Korea (Naunyn-Schmiedeberg's Archives of Pharmacology 2013, online 27. April ). Sie haben die Wirkung des Phytopharmakons in Tierversuchen geprüft.

Bei diabetischen und fettreich ernährten Mäusen verringerte der Grüntee-Extrakt in Kombination mit dem ungiftigen Harz Polyethylenglykol eine Gewichtszunahme sowie die Insulinresistenz und die Glukoseintoleranz.

Das Nahrungsergänzungsmittel könnte daher zur Prophylaxe und Therapie bei Übergewicht sowie Typ-2-Diabetes genutzt werden, so die Forscher aus Korea. Wesentliche Nebenwirkungen seien nicht zu erwarten. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »