Ärzte Zeitung, 09.11.2009

Asthmabund warnt vor Einsatz von Duftstoffen

MÖNCHENGLADBACH (eb). Zum Schutz von Allergikern, Asthmatikern und besonders empfindlichen Personen fordert der Deutsche Allergie- und Asthmabund e.V. (DAAB) mehr Transparenz beim Einsatz von Duftstoffen in der Öffentlichkeit.

Eine angemessene Information von Besuchern und Kunden durch eine entsprechende Kennzeichnung sei notwendig, so der DAAB (Allergologie 32, 2009, 53). Auch eine bessere Aufklärung der Anwender über die Auswirkungen der Raumbeduftung auf die Qualität der Innenraumluft sei dringend erforderlich. Denn der Duftstoffeinsatz könne nicht einen regelmäßigen Luftaustausch durch Lüften ersetzen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »